A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

21.09.2017

Scada-, HMI- und MES-System in einer Architektur

Die Wonderware System Platform verknüpft die Eigenschaften von Scada-, HMI- und MES-Systemen in einer übergreifenden, herstellerneutralen und protokollunabhängigen Softwarearchitektur. Durch den objektorientierten Hierarchieansatz sowie neue Darstellungs- und Modellierungsoptionen verkürzt das neue Release die üblichen Konfigurations- und Bereitstellungszeiten von industriellen Anwendungen und ermöglicht so eine Reduzierung von Entwicklungskosten und Projektlaufzeiten. Animierte Bedienbilder, Detailansichten und Navigationsoptionen stehen dank dem Intouch-Editor ab sofort applikationsübergreifend zur Verfügung und lassen sich für vergleichbare Anwendungen flexibel wiederverwenden. Das integrierte Responsive-Design vereinfacht die Anzeige auf Multi-Monitor-Systemen, Tablets und Smartphones – die Darstellung passt sich jetzt automatisch dem Ausgabegerät an und kann für mobile Endgeräte zusätzlich individualisiert werden. Das Multi-Touch-Feature erlaubt eine flexible Steuerung über Gesten. Darüber hinaus wurde ein rollenbasiertes Zugriffsmodell für Anzeige- sowie Bedienoptionen ergänzt und die Auswahl an vordefinierten Archestra-Apps ausgebaut. In der Bibliothek finden sich passende Snap-Ins für die schnelle Realisierung von alltäglichen Aufgaben.
Schneider Electric GmbH, Tel. 0 21 02/4 04-0, de-schneider-service@ schneider-electric.com, www.schneider-electric.de