A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

08.11.2017

Drei Kabel in Einem

Der Anbieter stellt mit dem CAN-Bus-High-Endurance-Kabel ein Hybridkabel für den bewegten Einsatz unter extremen Umweltbedingungen vor. Es kann drei Funktionalitäten sicherstellen: Neben den Steuerfunktionen in Echtzeit über den CAN-Bus sowie Überwachungs- und Sicherheitsaufgaben über das Gigabit-Ethernet können Motoren und Applikationen über sechs Adern à 3 × 1,5 m2 mit einer Spannung bis zu 300 V versorgt werden. Alle drei Kabelbaugruppen, also der CAN-Bus, die Stromversorgung und das Cat.-7-Ethernet werden separat mit einem Mantel aus speziellem gleitfähigen Material geschützt. Über die sich im Kabelkern befindliche Cat-7-Ethernet-Baugruppe mit vier Adern à 2 × 0,14 mm2 und 2 × 0,25 mm2 sind in der nächsten Lage der CAN-Bus und die Ethernet-Baugruppe stressfrei verseilt. Der CAN-Bus kann mit 120 Ω Wellenwiderstand punkten.
Hradil Spezialkabel GmbH, Tel. 0 71 42/78 89 10, info@hradil.de, www.hradil.de