A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Archiv der Rubrik Aktuell vom März 2018



29.03.2018

Rittal präsentiert Großschranksystem

Am 23. April präsentiert Rittal nach fünf Jahren Entwicklungszeit auf der Hannover Messe 2018 seines neuen Großschranksystem für die digitale Wertschöpfungskette. Das Unternehmen zeigt die Schaltschrank-Innovation auf der Highlight-Fläche seines über 2.300 m² großen Messestands E06 in Halle 11. Weitere Highlights sind das neue Sockelsystem, das höhenverstellbare Tragarmprofil für Maschinenbedienungen, smarte Lösungen für die Schaltschrank-, Maschinen- und IT-Kühlung sowie das neue Secure Edge Data Center. lesen Sie mehr >>>

29.03.2018

Schneider Electric kooperiert mit Danfoss und Somfy

Der Elektrotechnik-Konzern Schneider Electric, der Heizungsspezialist Danfoss sowie der Antriebs- und Steuerungshersteller Somfy haben sich zusammengeschlossen, um die kommunikative Grundlage für einfach realisierbare Smart Home-Lösungen mit Komponenten unterschiedlicher Hersteller zu schaffen. Die Konnektivitäts- und Technologiestrategien der drei Unternehmen werden ab sofort aufeinander abgestimmt, um die Entwicklung eines offenen Connectivity Ecosystems sicherzustellen und ihre Produkte auf Controller-Ebene oder auf Cloud-Ebene über API nahtlos interoperabel zu gestalten. lesen Sie mehr >>>

28.03.2018

Ihr Eintritt zur Hannover Messe

Vom 23. bis 27 April 2018 zünden Hannover Messe und Cemat die nächste Stufe von Industrie 4.0. Die Digitalisierung in der Produktion, vernetzte Energiesysteme und intelligente Logistik-Lösungen werden die Art und Weise wie wir arbeiten, wirtschaften und leben radikal verändern. Auf der weltweit wichtigsten Industriemesse findet man alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien. Wir liefern Ihnen die Eintrittskarte. lesen Sie mehr >>>

28.03.2018

Schaeffler schnürt spezifische Industrie 4.0-Pakete

Industrie 4.0 ganz konkret in der Anwendung: Das zeigt Schaeffler auf der Hannover Messe 2018 in Halle 22 am Stand D49 mit bereits realisierten Referenzprojekten aus ausgewählten Branchen und für innovative Geschäftsmodelle. Mit den skalierbaren Industrie 4.0-Lösungspaketen lassen sich die Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit erhöhen und Prozesse optimieren. Das Schaeffler Smart Ecosystem dient dabei als IT-Infrastruktur für die Integration von smarten Komponenten, bewährten Visualisierungs- und Analysetools sowie digitalen Services. Auf der Hannover Messe 2018 präsentiert Schaeffler verfügbare Lösungspakete für ausgewählte Branchen und Geschäftsmodelle und stellt darüber hinaus neue und weiterentwickelte „Enabler“ für Industrie 4.0-Anwendungen vor lesen Sie mehr >>>

28.03.2018

Zentrum für Sensorik und Messtechnik auf der Hannover Messe

Das AMA Zentrum für Sensorik und Messtechnik finden Besucher auf der Hannover Messe vom 23.- 27. April 2018 in Halle 11. Bei 19 Ausstellern erhalten die Besucher vom 23. bis 27. April 2018 kompakte und konzentrierte Informationen über neue Produkte und Lösungsansätze aus Sensorik und Messtechnik für den Bereich der ‚Industrial Automation‘. lesen Sie mehr >>>

28.03.2018

Breites Spektum an IoT-Lösungen

Auf der Hannover Messe präsentiert Eaton in Halle 11 am Stand C71 sein komplettes Spektrum an Komponenten und Lösungen für die Industrieautomation, bis hin zur Energieverteilung in Gebäuden und Fabriken. Den Schwerpunkt der Hannover-Präsentationen bildet die Industrieautomation, aber es sind auch erstmals die elektro-hydraulischen Lösungen zu sehen, mit denen man bislang in einer anderen Halle vertreten war. Damit will Eaton dem Besucher die Synergieeffekte auf dem Weg in die Cloud veranschaulichen, wenn ein Hersteller sowohl die elek­trische als auch die hydraulische Automatisierung bereitstellt. lesen Sie mehr >>>

27.03.2018

Michael Koch erweitert seinen Vertrieb

Die Michael Koch GmbH setzt mit ihren preisgekrönten Energiemanagementlösungen und sicheren Bremswiderständen weiterhin auf Expansion. Seit März 2018 verstärkt deshalb Jasmin Khan den nationalen Vertrieb. Nach zehn Jahren in der Disposition und im technischen Einkauf, wechselte J. Khan anschließend in den Bereich Energieoptimierung von Maschinen und Anlagen, bevor sie jetzt die Vertriebsstelle übernahm. Die 35-jährige MBA’lerin mit sehr gutem Abschluss kann außerdem auf umfangreiches Wissen aus dem Bereich Energieausschreibungen zurückgreifen. lesen Sie mehr >>>

27.03.2018

B&R präsentiert in Hannover sein flexibles Transportsystem

Höchste Effektivität in der Produktion soll das flexible Transportsystem von B&R seinen Kunden ermöglichen – und das sowohl in Losgröße 1 als auch in der Massenfertigung. Verantwortlich dafür ist allem voran eine rein elektronische Weiche, die Produktströme bei voller Geschwindigkeit trennen und zusammenführen kann. Das Transportsystem präsentiert B&R von 23. bis 27. April auf der Hannover Messe in Halle 9 am Stand D26. lesen Sie mehr >>>

26.03.2018

SAP kooperiert mit eCl@ss

SAP ist künftig Premium-Mitglied des eCl@ss e.V., der weltweit führenden Normierungsorganisation zur Klassifizierung und eindeutigen Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen. Im Rahmen der Kooperation wird eCl@ss direkt in das SAP Asset Intelligence Network (SAP AIN) eingebunden. SAP AIN zählt zu den Connected Assets innerhalb des Digitalen Innovationssystems SAP Leonardo. Im SAP AIN können Hersteller mit Nutzern Informationen über technische Komponenten jetzt unmittelbar austauschen. Damit liefert SAP erstmals ein Produkt mit eCl@ss-Inhalten aus. lesen Sie mehr >>>

26.03.2018

Geschäftsführerwechsel bei Lucom

Ab dem 1. April 2018 übernimmt Jens Hilgner die Geschäftsführung der Lucom GmbH. Durch seine bisherige Position als Product Manger und Prokurist ist er mit der 100%igen Tochtergesellschaft der Exceet Group SE sowie Aufgaben der Geschäftsführung engstens vertraut. Lucom entwickelt und vertreibt Produkte sowie Dienstleistungen rund um mobile Kommunikation & M2M-Remoteservice sowie Automatisierungs- und Sicherheitstechnik. lesen Sie mehr >>>

23.03.2018

Durchgängiges Electrical Engineering

Auf der Hannover Messe zeigt WSCAD in Halle 6 am Stand J46 Neuigkeiten, ­Lösungen und die Power, die in der modularen und skalierbaren Engineering-Lösung WSCAD Suite steckt. Zentraler ­Bestandteil sind disziplinübergreifende, datenbankbasierte Systeme in Verbindung mit der durchgängigen Verfügbarkeit von Daten. Auf Grundlage einer zentralen Datenbank verbindet die WSCAD Suite mit ihren sechs Disziplinen für Elektrotechnik, Schaltschrankbau, Verfahrens- und Fluidtechnik, Gebäudeautomation und Elektroinstallation alle Bereiche des Electrical Engineering und ermöglicht so ein schnelles gemeinsames Arbeiten bei gleichzeitig hoher Qualität. lesen Sie mehr >>>

23.03.2018

Igus veranstaltet Ideenwettbewerb Low Cost Robotics

Den Boden saugen, Fenster wischen oder nur spielen – kleine Roboter finden sich in immer mehr Wohnungen und übernehmen dort einfachste Tätigkeiten. Aber nicht nur dort: auch für ein industrielles Umfeld ist die besonders günstige Automatisierung manueller Aufgaben zunehmend interessant. Welche neuen Möglichkeiten sich dadurch ergeben, zeigt der zweite Ideenwettbewerb Low Cost Robotics von Igus. lesen Sie mehr >>>

21.03.2018

Umsatzrekord von Rheintacho

In 2017 konnten sowohl Rheintacho Messtechnik GmbH in Freiburg als auch deren Tochtergesellschaft Rheintacho UK in Leeds/England ihre Umsätze steigern – und zwar um über 25%. Mehrere große Vertragsabschlüsse und viele neue Sensorentwicklungen haben es ermöglicht, den zunehmend schwierigen internationalen Sensormarkt mit großem Erfolg zu bewältigen und ermöglichen auch einen sehr positiven Blick in die Zukunft. Spannende Neuentwicklungen sind unter anderem zwei Sensorserien, die mehr als die herkömmliche Drehzahlerfassung bieten. lesen Sie mehr >>>

21.03.2018

PI-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe

Auf der diesjährigen Hannover Messe (23. bis 27. April 2018) zeigt der Gemeinschaftsstand von PI (Profibus & Profinet International) in Halle 9, Stand D68 konkrete Schritte für die Implementierung der industriellen Kommunikation für Industrie 4.0. Unter dem Motto “Profinet – The Backbone of Industrie 4.0” können sich die Besucher bereits über drei von fünf Schwerpunktthemen detaillierter informieren. TSN und Security werden dabei anschaulich mit Hilfe von Live-Demos präsentiert, so dass die Funktionsweise und der Nutzen deutlich werden. Ein Video veranschaulicht die Zielrichtung und Funktionsweise von OPC UA im Profinet-Kontext. lesen Sie mehr >>>

16.03.2018

Modular zur Fabrik der Zukunft

Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auf der Hannover Messe in Halle 9 am Stand D17 Automatisierungslösungen für die Fabrik der Zukunft. Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts steht dabei das Thema „modulares Schutztürsystem“. In diesem Zusammenhang präsentiert das Unternehmen seine neue Variante des Industrie-4.0-fähigen Schutztürsystems Psenmlock. Darüber hinaus werden Neuheiten aus den Bereichen Steuerungs- und Antriebstechnik gezeigt. Zudem steht die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration im Fokus des Messeauftritts. lesen Sie mehr >>>

16.03.2018

Wireless Logic übernimmt Mdex

Der M2M/IoT-Connectivity-Service-Provider Wireless Logic hat heute den Erwerb von Mdex AG bekannt gegeben. Das 1997 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg liefert ein breites Spektrum von sicheren IoT- sowie M2M-Netzwerklösungen einschließlich Netzwerkkomponenten, wie Router, SIM-Karten, IP-Dienste und Verschlüsselung. Die eigenen Datenzentren von Mdex stellen hochsichere und hochverfügbare Lösungen für eine wachsende Kundenbasis in den Bereichen Energie, Gebäudetechnologie und Produktion zur Verfügung. lesen Sie mehr >>>

13.03.2018

Lapp macht 1 Mrd. € Umsatz

Erstmals hat die Lapp-Gruppe in einem Jahr mehr als 1 Mrd. € Umsatz erzielt. Ganz konkret erhöhte sich der Umsatz des Spezialisten für integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie im Geschäftsjahr 2016/17 (1. Oktober bis 30. September) um 13,9 % auf 1.026,8 Mio. €. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um 9,6 % auf 3.770. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich um 29 % auf 55,5 Mio. €. „Diese Zahlen zeigen, dass unsere Kunden uns weiterhin vertrauen, und dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind – darüber freuen wir uns natürlich sehr“, erklärt Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding AG. lesen Sie mehr >>>

09.03.2018

Neues Muting-Verfahren von Leuze

Um die Annäherung von Fördergut an ein Schutzfeld eindeutig zu erkennen und dieses zum richtigen Zeitpunkt zur Durchfahrt zu überbrücken, waren bislang Muting-Prozesse mit Muting-Sensoren notwendig. Mit dem von Leuze Electronic entwickelten SPG-Verfahren (Smart Process Gating) kann auf die signalgebenden Sensoren verzichtet werden. Auf Basis der Sicherheits-Lichtvorhänge MLC lassen sich Fördersysteme kompakter ausführen. lesen Sie mehr >>>

09.03.2018

Balluff erweitert seinen Hauptsitz

Der Automatisierungsspezialist Balluff hat seine Pläne für den Neu- und Ausbau des Firmensitzes in Neuhausen a. d. F. vorgestellt. Der Baubeginn für das Büro- und Entwicklungsgebäude ist für 2019 geplant. Der neue Campus bietet dann Arbeitsplätze für insgesamt 1250 Beschäftigte. lesen Sie mehr >>>

08.03.2018

Neue Schulungsplattform für Machine Vision

Gerade neu gestartet, kann die Evotron-Academy bereits auf 16 Jahre Trainingserfahrung zurückblicken. Mit Technologiewissen und praxisgerechtem Applikations-Know-How zu industrieller Bildverarbeitung werden im ersten Halbjahr 2018 13 Schulungen angeboten. Besonderheit: Aus einem modular strukturierten Themenkatalog können maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen kreiert werden. lesen Sie mehr >>>

07.03.2018

Neue Mitglieder im VDE Präsidium

Professor Dr. Hans Schotten ist zum neuen Vorsitzenden der Informationstechnischen Gesellschaft (VDE/ITG) und damit zum Mitglied des Präsidiums des Technologieverbandes VDE gewählt worden. Außerdem wurde Ralf Christian, CEO Division Energy Management bei der Siemens AG in Erlangen, ins VDE Präsidium gewält. lesen Sie mehr >>>

05.03.2018

100 Jahre ZVEI

Der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie wurde am 5. März 1918 in Berlin gegründet. Heute feiert der ZVEI also Geburtstag. Es gab zwar ´schon vorher Verbände einzelner Branchensegmente, die gemeinsamen Interessen der gesamte Elektroindustrie wurden jedoch nicht mit einer Stimme vertreten. lesen Sie mehr >>>

05.03.2018

Business-Webinar über digitale Transformation

Die Ziele der Digitalisierung in der Produktion sind weit gesteckt: Vielfalt, Komplexität und Flexibilität sollen zukünftig ohne Aufpreis zu haben sein. Es wird keine Rolle mehr spielen, ob ein Produkt nur einmal oder sehr oft hergestellt wird, ob das Produkt viele knifflige Details beinhaltet oder einfach ist. Hinzu kommt: Angebot und Nachfrage werden immer öfter direkt miteinander gekoppelt. Das für angemeldete Zuhörer kostenlose Business-Webinar am 15. März stellt die digitale Transformation in den Fokus. lesen Sie mehr >>>

05.03.2018

Bachmann: Automatisierungs-Lösungen für Großspeicher

Auf der Fachmesse Energy Storage Europe, die vom 13. bis zum 15. März in Düsseldorf stattfindet, präsentiert der Automatisierungsexperte Bachmann Electronic in Halle 8b am Stand B33 seine Produkte für den Energiespeichermarkt. Dazu gehört das Netzmessmodul GMP 232/x. Mit dem Modul können Industrieunternehmen und Energieversorger, die Großbatterien und virtuelle Kraftwerke betreiben, ihre Netze überwachen. lesen Sie mehr >>>

02.03.2018

Börsig steigert Umsatz

Der Electronic-Distributor Börsig steigert auch im Geschäftsjahr 2017 seinen Umsatz. Dies entspricht einem Wachstum von über 10 % gegenüber dem Vorjahr. Außerdem wurde die Börsig s.r.o. in Tschechien gegründet. Die Tochtergesellschaft mit Sitz in Brünn soll die ganzheitliche Betreuung der Kunden in Osteuropa ermöglichen. lesen Sie mehr >>>

02.03.2018

Ericsson, TIM und Comau zeigen Cloud-Robotics-Lösung

Beim Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona zeigen Ericsson, TIM und Comau als erstes Implementierungsergebnis des im vergangenen Jahr unterzeichneten Kooperationsvertrags ihre gemeinsame Cloud Robotics-Lösung. Ziel der Kooperation „5G for Italy“ ist es, das Potenzial von 5G anhand einer Reihe von Anwendungsfällen zu erforschen, die mit den 5G-Technologien bei der Entwicklung innovativer Dienstleistungen und Lösungen im Bereich Smart Manufacturing möglich geworden sind. lesen Sie mehr >>>

01.03.2018

Meilhaus vertreibt Produkte von Yokogawa

Die Firmen Yokogawa Deutschland GmbH und Meilhaus Electronic GmbH haben eine Distributions-Partnerschaft vereinbart. Ab sofort vetreibt Meilhaus Electronic Handmessgeräte, Prozess-Kalibratoren, Multimeter und den Scopecorder DL350 von Yokogawa. lesen Sie mehr >>>