A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Schockfester Schrank nach MIL-STD-901D

Speziell für die hohen Anforderungen auf See hat der Hersteller auf Basis seiner Varistar-Plattform einen Schrank mit Schockabsorbern für den Einsatz auf Fregatten, Flugzeugträgern und U-Booten entwickelt. Der mit Komponenten bestückte Schrank ist getestet nach der MIL-STD-901D, einer Norm, die die Schockfestigkeit bei Einschlägen von Wasserbomben simuliert. Die verwendeten Schockabsorber sind in zwei Aufführungen erhältlich: Drahtseilfedern und Elastomer-Absorber. Der Varistar-Schrank in der Standardgröße 1 800 mm × 600 mm × 800 mm (h × b × t) wurde mit beiden Schockabsorber-Ausführungen getestet. Basis für die Dimensionierung der Schockabsorber sind Angaben zu den Gewichten der im Schrank eingebauten Komponenten, der Lage des Schwerpunkts im Schrank, Schrankabmessungen, die Position der Schockabsorber und der Einsatzgebiete. Mit Unterstützung des Partners Socitec Vibrations, Sartrouville, Frankreich, werden die einzusetzenden Schockabsorber exakt berechnet und für den jeweiligen Einsatzfall individuell gestaltet. Neben der Schockprüfung nach MIL-STD-901D kann auch eine Prüfung auf Vibrationsfestigkeit nach der MIL 167 mit den realen Kundeneinbauten im Auftrag durchgeführt werden.

Schroff GmbH, Tel. 0 70 82/7 94-0, E-Mail: schroff.de@pentair.com