A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Fachartikel Ausgabe 12/2018

Hier finden sie die in der Ausgabe 12 des Jahres 2018 veröffentlichten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte, Interviews und Podiumsdiskussionen.



Elektronische Verschlusssysteme sorgen für Sicherheit

Ob auf Schaltschrankebene, im Maschinenbau, im Rechenzentrum oder im Büro – die Anforderungen an die Sicherheit steigen und mit ihnen der Bedarf, Zugriffe von zentraler Stelle aus zu kontrollieren bzw. zu überwachen. Neben dem Schutz sensibler Daten und Güter spielt auch die Sicherheit von Personen, zum Beispiel an Maschinen, eine zunehmend wichtige Rolle. Hier kommen die Entwickler von Verschlusslösungen ins Spiel. Sie sind gefordert, clevere Lösungen zu präsentieren. lesen Sie mehr >>>

Schutz nach Vorschrift: Abgesichert gegen Überspannungen

Die Übergangsfrist ist vorüber: Mit Wirkung vom 14. Dezember 2018 müssen Installateure und Planungsbüros für die Installation elektrischer Anlagen zwei neue Regelungen verpflichtend beachten: die DIN VDE 0100-443 und die DIN VDE 0100-534. Passende Lösungen stehen bereits zur Verfügung. lesen Sie mehr >>>

Sicherheitsrelais: Mit zuverlässigen Aufzügen hoch hinaus

Der Megatrend der Urbanisierung wird sich gemäß aktueller Voraussagen in der Zukunft noch verstärken. Da die zur Verfügung stehende Fläche begrenzt ist, wachsen die Städte zunehmend in der Vertikalen. Somit steigt auch der Markt für Hochgeschwindigkeitsaufzüge. Bei der Konstruktion und dem Betrieb eines Aufzugs sind dabei immer höher werdende Sicherheitsrichtlinien zu beachten. lesen Sie mehr >>>

Mit „LoRaWAN“ in Richtung Industrie 4.0

Der IoT- und der Industrie-4.0-Trend nehmen weiter an Fahrt auf. Neben dem verstärkten Einsatz von Cyber-Physical Systems, Cloud Computing und Data Analytics sorgen Wireless-Datenübertragungskonzepte, wie „LoRaWAN“, für neue Möglichkeiten. Es adressiert innerhalb des IoT einfache Devices und zeichnet sich durch eine große Reichweite und Energieeffizienz aus. lesen Sie mehr >>>

Wenn Automatisierungskomponenten intelligent werden

In den 1970er-Jahren zu Beginn der dritten industriellen Revolution war es noch ein großer Erfolg: PC-basierte Steuerungen für automatisierte Maschinen, die nur Schaltschränke statt ganze Hallen füllten. Im Zuge von Industrie 4.0 erfolgte der nächste konsequente Schritt in diese Richtung: Steuerungen für Automatisierung gibt es nun im Miniaturformat. Das Forschungsprojekt Devekos des BMWi will herausfinden, welche Möglichkeiten Mini-Platinen für die Automatisierungstechnik bieten, die in einem Spielwürfel Platz finden und trotzdem komplexe Aufgaben lösen können. lesen Sie mehr >>>

Industrie-4.0-Ideen einfach realisieren

Auf dem Weg zu IIoT und Industrie 4.0 sind einige Herausforderungen zu meistern, über die Olaf Prein, Geschäftsführer der Exor Deutschland GmbH, informiert. Das Unternehmen stellt mit der Corvina-Cloud und der X-Plattform ein komplettes Lösungsportfolio zur Verfügung, mit denen Anwender von Offenheit und Skalierbarkeit profitieren und trotzdem neue Geschäftsmodelle in Angriff nehmen können. lesen Sie mehr >>>

S7-IIoT-Gateways für Industrie-4.0-Umgebungen

Umfassende Konnektivität ist eine der wichtigsten Forderungen an Systeme in Industrie-4.0-Umgebungen. Neue Impulse und Möglichkeiten bietet in diesem Zusammenhang das S7-IIoT-Gateway von Insevis für alle Anwender von S7-Steuerungen, die sich ihre Unabhängigkeit auch im Internet der Dinge erhalten wollen. lesen Sie mehr >>>

Einfache Netzwerkdiagnose zum Nachrüsten

Die alte „Informations-Pyramide“ bröckelt. Durch die Vernetzung von Produkten, Geräten, Maschinen sowie IT-Systemen im Zuge von Industrie 4.0 und IIoT verschwinden die hierarchischen Strukturen. Viel mehr geht es darum, dass alle Daten zu jedem Zeitpunkt von überall erreichbar und verfügbar sind. Zudem sind sie so aufzubereiten, dass die Entscheidungsfindung vereinfacht wird. An die grundlegenden Daten zu gelangen, ist bei bestehenden Anlagen jedoch schwierig. Deswegen hat Murrelektronik das Cube67-Diagnose-Gateway entwickelt. Im hauseigenen Logistikzentrum stellt es seine Funktionalität unter Beweis. lesen Sie mehr >>>