A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

15.02.2018

PC mit drei 1-GB-Ethernet-Schnittstellen

Der 117 mm × 31 mm × 160 mm kleine High-End-Power-PC EPPC T10 hat eine QorlQ-CPU mit 1,2 GHz und drei unabhängigen 1-GB-Ethernet-Schnittstellen. Zusammen mit dem Ethercat-Master-Stack kann er in Ethercat-Applikationen mit bis zu drei Netzwerken eingesetzt werden. In Kombination mit der Ethercat-Master-Funktionalität erreicht er eine kurze Zykluszeit bis auf 100 µs hinunter. Durch die integrierte DPAA wird ein performanter, direkter Datenaustausch zwischen den verschiedenen integrierten Schnittstellen der CPU ermöglicht, der die Kerne entlastet. Der lokale Speicherbus ist 64 Bit breit, mit einem zusätzlichen 8-Bit-ECC und einer Gesamtkapazität von 512 MByte. Der EPPC-T10 enthält das Standardprogramm „U-Boot“, welches das Booten verschiedener Betriebssysteme je nach Datenvolumen von verschiedenen Medien ermöglicht: vom On-Board-Flash, über das Netzwerk, über USB, von einer Micro-SD-Karte oder optional vom Sata-SSD.
Esd Electronics GmbH, Tel. 05 11/3 72 98-1 22, stephanie.bugar@esd.eu, www.esd.eu