A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

22.02.2018

USB-3.0-Kamera mit Rolling-Shutter-Sensoren

Die Rolling-Shutter-Sensoren haben eine größere Lichtempfindlichkeit, da sie rückwärtig belichtet werden; die Lichtaufnahme findet also direkt auf den Photodioden statt, ohne dass das Licht erst unterschiedliche Schichten an Elektronik passieren muss. Die hohe Lichtempfindlichkeit, gepaart mit einem ausgezeichneten Dynamikumfang, bietet eine neue Qualität in Anwendungen mit schwierigen Lichtverhältnissen. Der 1/1,8-Zoll- Sensor mit 6,4 Megapixel (3 096 × 2 080) wurde in die USB-3-Vision-Kamerafamilie „mvBlueFOX3“ als „mvBlueFOX3- 2064“ integriert und erreicht bei voller Auflösung eine Framerate von 50,1 fps. Weitere Features sind eine Triggermöglichkeit sowie der „mvRollingShutterFlash“Modus, der das Blitzen in Anwendungen vereinfacht. Neben einem integrierten 256 MByte großen Bildspeicher ist die „mvBlueFOX3“ mit einem großzügigen FPGA mit vielen Smart Features für die Bildverarbeitung sowie zwei bzw. vier digitalen Ein- und Ausgängen ausgestattet.
Matrix Vision GmbH, Tel. 0 71 91/94 32-0, info@matrix-vision.de, www.matrix-vision.de