A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

28.03.2018

Monitoring zum Nachrüsten

An das Edge-Computing-System „MicaICA“ lassen sich über das Wireless Sensor Networks jetzt auch drahtlose Sensoren einbinden. Das Funktionsmodul kommuniziert über verschiedene Funkprotokolle mit Sensoren. Via „SmartMESH IP“ (DUST)/Bluetooth Low Energy und einen XBee-Steckplatz besteht die Möglichkeit, unabhängig von der bestehenden Maschinensteuerung über die Mica drahtlos Sensordaten zu erfassen und weiter zu verarbeiten. Das Konzept erlaubt ein einfaches und kosteneffizientes Condition Monitoring für alte Bestandsanlagen. Betriebszeiten, Temperaturen und verschiedenste Umgebungsparameter lassen sich so ohne Kosten für Kabel, Netzwerk und Industriesensoren ermitteln sowie überwachen.
Harting Deutschland GmbH & Co. KG, Tel. 05 71/88 96-0, empfang@harting.com, www.harting.com