A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

13.04.2018

IIoT-Gateways mit OPC-UA-Technologie

Das industrielle IoT-Gateway MC-1121 erfasst die Daten verschiedenster Sensoren, wie Motorgeschwindigkeit, Temperatur und Kühlflüssigkeiten. Nach der Erfassung sendet es die Daten mittels OPC-UA-Publisher-Modul in Windows 10 IoT an die Microsoft-Azure-Cloud. Die IIoT-Gateways beinhalten eine Reihe von Schnittstellen für Ethernet-, serielle sowie IO-Geräte, und sie können gemeinsam mit Microsoft Connected Device Studio genutzt werden. Das macht sie zur Alles-in-einem-Lösung für kleinere bis mittelgroße Installationen oder für die einfache Anbindung großflächiger Installationen an die Cloud. Das Gateway hat einen Betriebstemperaturbereich von −40 °C bis 70 °C. Der lüfterlose Quad-Core-Automatisierungscomputer für die Hutschiene bietet auch eine „Mini-PCIe“-Schnittstelle für Wi-Fi, 3G, LTE und GPS.
Moxa Europe GmbH, Tel. 0 89/3 70 03 99-0 europe@moxa.com, www.moxa.com/product/MC-1100_Series.htm