A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

22.10.2018

Servo- und Schrittmotoren sprechen Sercos

Das JVL Sercos-Modul für MAC-Motor und Servostep ist mit zwei Ethernet-Anschlüssen und einem eingebauten Switch ausgestattet, wodurch eine Line- und Ringtopologie ohne zusätzliche Hardware möglich ist. Es verfügt über mehrere LED, mit denen Techniker und Bediener eine schnelle Statusübersicht erhalten. Die automatische Erkennung von Antrieben wird vom FSPDrive und den Sercos Drive-Profilen (FSPDrive/PackProfile/SercosDrive) unterstützt. Die Synchronisation ermöglicht den gleichzeitigen Betrieb von bis zu 511 Motoren. Es sind auch optoisolierte digitale IO im Modul integriert, die die Steuerung von zusätzlichen Sensoren usw. ohne externe EA-Module ermöglichen. Dies minimiert die Anzahl der Geräte im Netz und reduziert die Kabelkosten. Alle Register im JVL MAC-Motor sind über die Sercos-Verbindung zugänglich, was eine vollständige Kontrolle der Motorkonfiguration und -bewegung ermöglicht.
JVL Industri Elektronik A/S Deutschland, Tel. 0 71 21/1 37 72 60, jvldrives@jvl.dk, www.jvldrives.de