A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

11.10.2018

Sichere Buskommunikation in hängenden Anwendungen

Busleitungen stoßen aufgrund ihres geringen Querschnitts und ihres filigranen Aufbaus in hängenden Anwendungen oft an ihre mechanischen Grenzen. Daher hat der Anbieter die „CF-Special.182.060“-Busleitung für Profinet mit besonderen Zugentlastungselementen im PUR-Außenmantel entwickelt, der die empfindlichen Buselemente von den hohen Zugkräften entkoppelt. So können vertikale Anwendungen, wie Regalbediengeräte, zuverlässig und sicher mit Bussignalen versorgt werden. Die Leitung ist beständig gegen Öl und Kühlmittel sowie gegen Hydrolyse und Mikroben. Sie ist zusätzlich kerbzäh sowie PVC- und halogenfrei.
Igus GmbH, Tel. 0 22 03/96 49-0, info@igus.de, www.igus.de