A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

11.12.2018

35 Jahre Finder

„Switch to the Future“ ist der offizielle Leitspruch vom deutsch-italienischen Elektrotechnikkonzern Finder, dessen Firmenzentrale vor über 60 Jahren in Norditalien gegründet wurde. Auf der SPS IPC Drives 2018 blickte das Finder-Team rund um Geschäftsführer Alexander Krutzek zusammen mit Kunden und Weggefährten nicht nur in die Zukunft, sondern ausnahmsweise auch einmal zurück – denn es gab etwas zu feiern: Die deutsche Niederlassung beging ihr 35-jähriges Firmenjubiläum und kann auf dreieinhalb sehr erfolgreiche Jahrzehnte zurückschauen. „Ich freue mich, dass wir unseren Firmengeburtstag auf dieser spannenden Messe feiern und ihn gemeinsam mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern begehen dürfen – wie immer in freundschaftlichem Umgang und bei inspirierenden Dialogen“, so A. Krutzek, seit 2008 alleiniger Geschäftsführer von Finder Deutschland mit Sitz im hessischen Trebur-Astheim. Das Unternehmen ist europa­weit marktführend in der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von elektromechanischen Relais, von Zeit-, Mess- und Überwachungsrelais für Industrie und Bahnverkehr sowie von Installationsgeräten für die Gebäudeausrüstung. Das Sortiment beläuft sich auf mehr als 12.500 unterschiedliche Produktausführungen für den indus­triellen Steuerungsbau und die Gebäudeinstallation.