A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

23.12.2018

Beck Automation: Stationäres 720-kW-Stromspeichersystem

Beck Automation, Spezialist für stationäre modulare Stromspeichersysteme, realisierte für die BMW AG München ein kompaktes, ortsveränderliches Technikgebäude zum Senken von Lastspitzen und gleichzeitigem Schnellladen von Elektrofahrzeugen. Dazu kommen 1,5 MWh BMW-i3-Batterien für 360 kW Peak Shaving und gleichzeitigem 360 kW High-Power-Charging zum Einsatz.

Gemeinsam mit der BMW Group hat Beck Automation ein wirtschaftliches Konzept für das Puffern von Energie für Schnellladevorgänge erarbeitet. Als Ladeleistung stehen 360 kW zur Verfügung. Die Energie liefern 36 neue Batterien mit je 42 kWh des Elektrofahrzeugs BMW i3. Im Endausbau stehen somit insgesamt 1,5 MWh zur Verfügung. Aktuell können drei Fahrzeuge gleichzeitig durch ein optimiertes Leistungsmanagement geladen werden. Die komfortable Bedienung erfolgt über ein Touchpanel mit benutzerfreundlicher Menüführung durch den Ladevorgang.

Die Ladepunkte sind mit den zur Verfügung stehenden Steckertypen CCS 1, CCS 2, China Standard GB/T und „CHAdeMO“ ausgestattet. Die Ladedose am E-Fahrzeug kann bequem durch den hohen Aufhängepunkt der Kabel erreicht werden. Der Anschluss des Containers erfolgt niederspannungsseitig und ist unabhängig von der Leistung des örtlich zur Verfügung stehenden Netzanschlusses. Durch die Implementierung in das örtliche Energiemanagementsystem erfolgt eine Senkung von Lastspitzen (Peak Shaving). Die Netznutzungsentgelte zur Leistungsbereitstellung (Strombezugskosten) werden reduziert.

Die ortsveränderliche Ausführung ermöglicht es, das Stromspeichersystem auch an andere Standorte zu verlagern. Der Auf- und Abbau ist einfach und die Transportierbarkeit gegeben. Durch die optimierte Packungsdichte können hohe Kapazitäten für hohe Ladeleistungen auf kleinem Raum zur Verfügung gestellt werden. Es wird nur die Fläche eines Parkplatzes benötigt. Das modular aufgebaute System ist so konzipiert, dass in einem 20 Fuß High Cube Container bis zu 42 BMW-i3-Batterien integriert werden können.

„Wir freuen uns mit unserer Kompetenz und Leistungsfähigkeit Teil dieser Herausforderung zu sein. Das realisierte Komplettsystem wird zur Eigenverbrauchsoptimierung, zur Spitzenlastbegrenzung, zum Ausbau der Infrastruktur und zum DC-Schnellladen genutzt“, Alle von Beck Automation angebotenen multifunktionalen Stromspeichersysteme basieren auf neuen originalen Batterien des Elektrofahrzeugs BMW i3. Für die bei uns in Würzburg gefertigten Leistungs- und Steuereinheiten setzen wir nur Top-Produkte nach Industriestandards ein.“