A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

20.05.2019

Maschinelles Lernen mit Twincat

Bei der in Twincat 3 nahtlos integrierte Lösung für Maschinelles Lernen (ML) sind die von PC-based Control gewohnten Vorteile der Systemoffenheit durch die Nutzung ­et­­ab­lierter Standards auch für ML-Anwendungen gegeben. Zudem wird das Machine Learning in Echtzeit realisiert, sodass sich die Twincat-Lösung z. B. auch für den anspruchsvollen Motion-Bereich eignet. lesen Sie mehr >>>

20.05.2019

Stromversorgung für hohe Anlagenverfügbarkeit

Die Stromversorgungsserie Pro 2 von Wago, die sechs Netzgeräte von 120 W bis 960 W umfasst, setzt neue Benchmarks bei der Kommunikation und Parametrierbarkeit. Da die schmalen Netzgeräte mit hoher Leistungsdichte arbeiten und einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % haben, benötigen sie weniger Platz im Schaltschrank und erzeugen weniger Abwärme. lesen Sie mehr >>>

17.05.2019

Flexible Ethernet-Leitungen für die E-Kette

Cat-5e- oder Cat-6-Leitungen sind für die Umsetzung der Industrie-4.0-Ziele in der Automatisierung kaum noch wegzudenken. Speziell für den Einsatz in der Energiekette hat der Hersteller jetzt die zwei flexiblen Ethernet-Leitungen CFBUS.045 und CFBUS.049 entwickelt. lesen Sie mehr >>>

17.05.2019

Zentrales Device Management spart Zeit und Geld

Insys Icom bietet jetzt den Managed-Service Icom OAM (Operations, Administration & Maintenance) für die zen­trale Geräteverwaltung der Icom-Smart-IoT-Gateways an. Beim Einsatz von mehreren Geräten erleichtert das zentrale Device Management den Betrieb, die Verwaltung und die Wartung signifikant. lesen Sie mehr >>>

17.05.2019

Lebensdauer von Transformatoren zuverlässig vorhersagen

Mit dem Multifrequenz-Ultraschallspektroskopie-Sensor Trafostick ist es möglich, die individuelle Charakteristik ­eines Transformators exakt abzubilden. Für die unterschiedlichsten Transformatoröle können mithilfe dieser Lösung der Säure- und Feuchtegehalt sowie die zugehörige Temperatur registriert werden. lesen Sie mehr >>>

16.05.2019

Umspritzte Power-Steckverbinder

Gute Kontaktierung, Dichtigkeit und Medienbeständigkeit sind Grundanforderungen an alle Arten von Steckverbindern. Im Bereich der Motoranschlusstechnik sind weitere spezielle Eigenschaften gefordert: große Anschlussquerschnitte, hohe Leistungen in möglichst kleinen Bauformen und integrierte Rüttelsicherungen, die den Stecker auch bei starken Vibrationen ohne Nachziehen sicher fixieren. lesen Sie mehr >>>

16.05.2019

Integrierbarer RFID-Leser

Der Multistandard-RFID-Reader TWN4 Palon Panel von Elatec erlaubt es Systemherstellern und -integratoren, die kontakt­lose Identifikation und Authentisierung unabhängig von den beim Kunden verwendeten Transpondern in ihren Lösungen zu integrieren. Die Baugruppe misst nur 80 mm × 80 mm × 30 mm und kann in ein Rundloch montiert werden. lesen Sie mehr >>>

16.05.2019

Sichere Geschwindigkeitsüberwachung mit Profisafe

Wenn sichere Multiturn-Drehgeber, die zusätzlich noch das Geschwindigkeitssignal ausgeben, überdimensioniert sind, bietet sich der kompakte, sichere Drehzahl-/Geschwindigkeitssensor TRT/S3 von TWK auf Basis eines Singleturn-Drehgebers an. lesen Sie mehr >>>

15.05.2019

Einstellbare Schaltdifferenz

Der mechanische Druckschalter PSM-700 von Wika bietet eine über einen großen Bereich einstellbare Schaltdifferenz, eine hohe Wiederholbarkeit und ein widerstandsfähiges Gehäuse. Sein UL-gelisteter Mikroschalter schaltet bis AC 250 V/10 A. lesen Sie mehr >>>

15.05.2019

Embedded-OPC-UA-Server schnell und einfach implementieren

In der neuen Version 1.20 enthält das „uaToolkit Embedded“ von Softing jetzt einen UADP Publisher mit Informationsmodell und einen UADP Subscriber. Das Toolkit ­wurde im Compliance Lab der OPC Foundation für das Nano-Embedded-Device-Server-Profil, das Micro-Embedded-Device-Server-Profil und das Embedded-UA-Server-Profil zertifiziert. lesen Sie mehr >>>

14.05.2019

Machine-Learning ohne Expertenwissen

Mit dem Automated-Machine-Learning-Tool von Weidmüller können Maschinen- und Anlagenbauer Modelle eigenständig erzeugen und weiterentwickeln, ohne dabei auf die Hilfe eines Data Scientists oder eines externen Kooperationspartners angewiesen zu sein. Das vorhandene Wissen über Prozesse und Maschinen bleibt so im Unternehmen, da diese ihr Domänenwissen selbstständig einpflegen können. lesen Sie mehr >>>

14.05.2019

Drucksensoren mit kapazitiven Touchpads

Mit den robusten Sensoren der PS+-Serie erhalten Kunden zuverlässige und intuitiv bedienbare Messinstrumente. Die mit dem „iF Design Award“ ausgezeichneten Drucksensoren lassen sich besonders einfach in Betrieb nehmen. Überkopfmontagen sind genauso möglich wie Drehungen des Sen­sorkopfs in einem Bereich von 340°. lesen Sie mehr >>>

14.05.2019

Modulares Linear­motorenkonzept

Mit der Baureihe SA/SC 38 stellt Dunkermotoren ein modulares Konzept für tubulare Linear­direktantriebe vor. Die dynamischen drei­phasigen Linearmotoren leisten bis zu 3.690 N und beschleunigen mit über 200 m/s². lesen Sie mehr >>>

13.05.2019

19-Zoll-PC mit vielen Schnittstellen

Mit einer Intel-Core-i3-, i5-, i7- oder Xeon-CPU ist die 19-Zoll-Computing-Plattform DA-820C bereit für anspruchsvolle Anwendungen. Neben drei Display-Ports (2 × HDMI & 1 × VGA), fünf USB-Ports und vier Gbit-LAN-Ports gehören noch zwei serielle 3-in-1-RS-232/422/485-Ports, sechs digitale Input-Ports sowie zwei digitale Output-Ports zur umfangreichen Schnittstellen-Ausstattung. lesen Sie mehr >>>

13.05.2019

Integrierte Sicherheitsfunktionen

KEB hat seine Drive Controller KEB Combivert F6 um zwei Baugrößen ergänzt, sodass die hohe Energieeffizienz und die guten Welleneigenschaften der Serie nun für Anwendungen bis 315 kW bereitstehen. lesen Sie mehr >>>

13.05.2019

Digitales Schutzrelais für intelligentes Energiemonitoring

Die konfigurier- und skalierbare Lösung für Anlagenschutz und -überwachung „MEnergy“ wurde um ein Schutzrelais und ein Softstarter erweitert. Das digitale Schutzrelais kann sowohl in Niederspannungs- als auch in Mittelspannungsprojekten eingesetzt werden. lesen Sie mehr >>>

10.05.2019

Inkrementale Drehgeber in 750.000 Ausführungen

Bei den inkrementalen Drehgebern der Reihe FOI liegt das Augenmerk auf der schnellen Verfügbarkeit. In kleinen Stückzahlen sind über 750.000 Ausführungen ab Lager lieferbar. lesen Sie mehr >>>

10.05.2019

Montagesystem für Durchflussmessungen

Für die berührungslosen Durchflussmesssysteme mit Clamp-On-Sensoren gibt es jetzt ein einfach und schnell zu bedienendes Befestigungssystem. Die intuitive Installation lässt sich einfach von einer Person durchführen. lesen Sie mehr >>>

10.05.2019

Frequenzumrichter für hohen Leistungsbedarf

Trotz einem schlanken Gehäuse ab 380 mm Breite decken die neuen Frequenzumrichter der Reihe FR-A870 690 V einen Leistungsbereich bis 1,5 MW ab und bieten somit gesteigerte Leistung bei optimierter Raumnutzung. Hinzu kommen Funktionen zur Reduzierung des Energieverbrauchs sowie zur Verbesserung der Systemzuverlässigkeit und Dynamik. lesen Sie mehr >>>

09.05.2019

Auf Messdaten weltweit sicher zugreifen

Die Kolibri Cloud API erlaubt einer kundenspezifischen Software das Abrufen von Messwerten via HTTPS in einem standardisierten JSON-Format. So lassen sich die Messdaten in eigene Systeme weiterleiten oder auf einer eigenen An­zeigesoftware visualisieren oder weiterverarbeiten. lesen Sie mehr >>>

09.05.2019

Werkzeuglose Kabelführung im Schaltschrank

Der Automationsspezialist Lütze stellt zwei UL-zertifizierte Klettbandsockel vor, die als Installationshilfen zur zeitsparenden und schonenden Befestigung von Leitungen, Kabeln und Schläuchen bei der Schaltschrankverdrahtung zum Ein­satz kommen. Kabelschellen oder Kabelbinder sind nicht mehr notwendig. lesen Sie mehr >>>

09.05.2019

Universeller Controller für induktive Wegsensoren

Der Controller MSC7401 lässt sich mit den induktiven Messtastern und Wegsensoren der Baureihen LVDT und LDR kombinieren. Die Sensoren werden überwiegend zur Messung von Weg, Abstand, Position, Verschiebung, Schwingung und Vibration eingesetzt. lesen Sie mehr >>>

08.05.2019

Thermischer Geräteschutzschalter

Mit der TA35-Serie bietet der Hersteller eine vielseitige ­Generation von Geräteschutzschaltern mit einem UL-­Rating von AC 277 V – dem nordamerikanischen Rating für Beleuchtungsanwendungen und andere netzgekoppelte Ein-Phasen-Geräte. Sie sind in ein-, zwei- oder dreipoligen Versionen erhältlich. lesen Sie mehr >>>

08.05.2019

Schwingungsvolle Signale

Der Vibrationsmotor im wasser- und einschäumfesten Gehäuse VC2039 lässt sich mit geringem konstruktivem Aufwand in unterschiedlichste Anwendungen einsetzen. So kann man ihn durch die abgeflachte Bauform positionier­genau und verdrehsicher einbauen. lesen Sie mehr >>>

08.05.2019

Kabelverschraubungen für anspruchsvolle Märkte

Mit den Kabelverschraubungen der Serie Varia Pro fokussiert der Anbieter anspruchsvolle Märkte mit besonderen Herausforderungen. Die Varia Pro Rail erfüllt alle Anfor­derungen für den Einsatz im Schienenverkehr. lesen Sie mehr >>>

07.05.2019

Schnellanschlusstechnik für häufiges Stecken und Ziehen

Mit der Reihe Han ES Press HMC hat der Hersteller Schnittstellen entwickelt, die sich rasch werkzeugfrei installieren lassen und belastbar sind – halten sie doch mindestens zehntausend Steckzyklen stand. Die Kontakteinsätze sind mit einer vorgespannten Käfigzugfeder ausgestattet, die mit einem Betätiger ausgelöst wird. lesen Sie mehr >>>

07.05.2019

Kamerafunktionen selbst programmieren

Da in die Standard-Vision-Industriekameras das Vision- App-basierte IDS-NXT-Konzept integriert ist, können Anwender selbst erstellte Funktionen auf den intelligenten ­Kameras ausführen. Daten, die durch kundenspezifische Programmierung entstehen, lassen sich dank „Smart GenICam App“ genauso nutzen, als würden sie zum hersteller­übergreifend definierten Standard-Funktionsumfang der Industriekamera gehören. lesen Sie mehr >>>

07.05.2019

Ganzmetallsen­soren mit Diagnose­funktion

Mittels Abstandsmessung detektieren die Sensoren mit Edelstahlgehäuse (V4A/316L) sicher Endlagen. Die Schutzarten IP65 bis IP69K sowie der große Temperaturbereich bis 100 °C erlauben einen Einsatz selbst unter härtesten Bedingungen. lesen Sie mehr >>>

06.05.2019

Vielseitig einsetzbare Sicherheitsrelais

Mit den Sicherheitsrelais Miro Safe+ lassen sich sicherheitstechnische Standards bis hin zu Performance Level e (PL e) nach DIN EN 13849-1 erreichen. Das Modul Switch H L 24, das sich für Not-Aus-, Schutztür-, Lichtgitter und Magnetschalterapplikationen eignet, verfügt über drei Schließer sowie einen Öffner. Das Sicherheitsrelais Switch H 48-230 mit Weitspannungseingang ist für Not-Aus- und Schutztürüberwachungen geeignet. lesen Sie mehr >>>

06.05.2019

Drei-in-eins-Messumformer

Der Kanalmessumformer EE850 ermöglicht die Messung von CO₂, relativer Feuchte (rF) und Temperatur (T) mit einem einzigen Gerät. Über die RS-485-Schnittstelle (Modbus RTU oder Bacnet MS/TP) können die Messwerte besonders einfach in ein Bussystem integriert werden. Alternativ kann die Messwertausgabe auch über Strom- und Spannungsausgänge erfolgen. lesen Sie mehr >>>

06.05.2019

Piezo-Kraftsensor misst bis 450 kN

Der 3-Komponenten-Kraftsensor, Typ 9397C, hat einen Messbereich von bis zu 450 kN in der ­Z-Achse sowie 100 kN in der X- und Y-Achse. Er ist prädestiniert für Aufgaben, bei denen hohe und dynamische Kräfte mit maximaler Präzision zu messen sind. lesen Sie mehr >>>

03.05.2019

Anpassbare Schutz- und Steuerrelais

Die Schutz- und Steuerrelais der Produktlinie Ekor.rpa von Ormazabal ermöglichen das schnelle Erkennen von Störungen und ihre zeitnahe Behebung. Sie helfen, die Ursache zu ermitteln, damit künftigen Störfällen vorgebeugt werden kann. Das Überstromzeitschutzrelais Ekor.rpa-120 misst die Spannung sowie den Strom und kann daraus weitere elektrische Kenngrößen berechnen. lesen Sie mehr >>>

03.05.2019

Ethercat für Schritt- und Servomotoren

Das Ethercat-Modul mit CiA402-Antriebsprofil für Servo- und Schrittmotoren von JVL unterstützt die Betriebsarten CSP (synchronisierte Position) und CSV (synchronisierte Geschwindigkeit) sowie die älteren Modi-Profilposition, Profilgeschwindigkeit und zahlreiche Referenzfahrt­methoden. Darüber hinaus sind alle Register im Mac-Motor über die Ethercat-Verbindung zugänglich, was eine vollständige Kontrolle der Motorkon­figuration und -bewegung ermöglicht. lesen Sie mehr >>>

03.05.2019

Magnetisch-codierte Sicherheitssensoren

Um mechanische Sperren optimal in moderne Sicherheitskonzepte einzubinden, hat Contrinex die neue Familie magnetisch-codierter Sicherheitssensoren entwickelt. Die magnetische Codierung (Typ 4 nach ISO 14119) verhindert nicht nur die gegenseitige Beeinflussung der Sensoren, sondern auch ihre Manipulation. lesen Sie mehr >>>

02.05.2019

Kabellos laden

Der schmale und kompakt gebaute Memor 10 sieht aus wie ein Smartphone, bietet aber die Robustheit und Leistungsstärke, die professionelle Anwendungen erfordern. Ausge­stattet mit neuester 2D-Code-Technologie erfasst er sowohl 1D- als auch 2D-Codes schnell und sicher. lesen Sie mehr >>>

02.05.2019

Plattform für vielfältige ­Edge-Computing-Szenarien

Die industrielle Computing-Plattform UC-8200 für Embedded-Datenerfassung kann geografisch verteilte Geräte in rauen Außenumgebungen auf einfache Weise mit der Cloud verbinden. Mit dualen seriellen RS-232/422/485-Ports, dualen 10/100/1 000-Mbit/s-Ethernet-Ports, einem CAN-Port sowie dualer Mini-PCIe-Schnittstelle für Wi-Fi-/Mobilfunkmodule ist sie für eine Vielzahl von komplexen Kommunikationslösungen einsetzbar. lesen Sie mehr >>>

02.05.2019

Programmierbare Motorsteuerung mit hoher Leistung

Die Motorsteuerung CL4-E bietet viel Performance bei kompakter Bauform. Sie eignet sich für bürstenlose DC-Motoren ebenso wie für Schrittmotoren und weist eine Spitzenleistung von 1.050 W auf. Ihr Nennstrom beträgt 6 A, zusätzliche Kühlkörper sind nicht erforderlich. lesen Sie mehr >>>

Einfache Konfigura­tion von Verdrah­tungs­kanälen

Passend zu den UL- und VDE-zertifizierten Verdrahtungskanälen aus dem VK-Programm bietet der Hersteller Werkzeuge, die zur anwendungsgerechten Konfektionierung der Kabelführungen ­erforderlich sind: Mit dem Schneidgerät VK-S lassen sich standard- und halogenfreie Verdrahtungskanäle mit einer Breite bis zu 125 mm gratfrei und winkelgenau auf die gewünschte Länge kürzen. lesen Sie mehr >>>