A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Fachartikel Ausgabe S3/2019

Hier finden sie die in der Ausgabe S3 des Jahres 2019 veröffentlichten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte, Interviews und Podiumsdiskussionen.

Mit Analogwerten zur sicheren Befeuerung

Die Verarbeitung analoger Werte ist überall dort unerlässlich, wo die Überwachung von Parametern, wie Temperatur, Druck oder Strömung, essenziell für die Sicherheit von Mensch, Maschine und Prozess ist – wie bei der Feuerungstechnik. Nur in wenigen anderen Industriebereichen sind die Sicherheitsanforderungen ähnlich hoch und der Einsatz von kundenorientierten und zuverlässigen Lösungen so bedeutend. Hierfür hat Wieland Electric eine neue Generation analoger Safety-Module konzipiert. lesen Sie mehr >>>

Digital Engineering: Datentransfer von der Projektierung bis zur Montage

Damit Anlagenbauer ihr wichtiges Kerngeschäft optimal realisieren können, braucht es eine besonders hohe Effizienz aller Engineeringprozesse. Bei Auftragsspitzen kann die Auslagerung von Teilprozessen eine gute Option sein. Wichtig dafür ist nicht nur die hohe handwerkliche Expertise des Partnerunternehmens, sondern vor allem ein reibungsloser Transfer sämtlicher Daten. Genau diese Durchgängigkeit der Daten entlang der Wertschöpfungskette bietet die Wago-Lösung. lesen Sie mehr >>>

Infrarotfenster beschleunigt Schaltschrankinspektion

Thermografische Untersuchungen mit Wärmebildkameras sind im Elektrobereich zum wichtigsten Mittel der zustandsorientierten Instandhaltung geworden. Aber das Arbeiten in der Nähe hoher Spannungen setzt die Inspektoren hohen Risiken aus. Um das Risiko zu minimieren, bietet Flir ein Infrarotfenster an, das als Schutzschild zwischen Mensch und dem spannungsführenden Betriebsmittel angebracht werden kann. lesen Sie mehr >>>

Metall frisch gedruckt

Der 3D-Metalldruck ist in der Serienproduktion angekommen. Fives Machining stellt als Spezialist für die additive Fertigung Hochleistungsmaschinen her. Mithilfe des Stromüberwachungssystems Locc-Box von Lütze setzt man das Ganze unter Strom und macht die Maschinen fit für den Weltmarkt. lesen Sie mehr >>>

CAD-System für den Schaltschrank- und Verteilerbau

Leistungsfähige CAD-Systeme spielen heute in allen Phasen eines Projekts ihre Vorteile aus. Von den ersten Planungsgesprächen mit dem Kunden über die Fertigung und Inbetriebnahme bis zu Serviceeinsätzen erhöhen sie die Effizienz. lesen Sie mehr >>>

Kabeleinführung mit integrierbarem Steckverbinder

Konfektionierte Leitungen mit Steckverbinder liegen im Trend; schließlich sorgen sie für eine zuverlässige Übertragung und verkürzen die Installationszeit. Wenn man einen Rundsteckverbinder in das Gehäuse eines Schaltschranks einführen möchte, ist jedoch oft eine zusätzliche Bohrung notwendig. Mit einer neuartigen Kabeltülle mit metrischem Innengewinde zeigt der Kabelmanagement-Spezialist Icotek jetzt, dass dies auch ohne zusätzlichen Ausbruch am Gehäuse problemlos möglich ist. lesen Sie mehr >>>

Reihenklemmen mit Push-in-Power-Anschluss

Sein Reihenklemmenprogramm Klippon Connect erweitert Weidmüller jetzt um die Hochstromklemmen-Familie A2C 35 für Leiterquerschnitte bis 35 mm². Der Push-in-Power-Anschluss gewährleistet eine hohe Flexibilität während der Verdrahtung bei gleichbleibender Prozesssicherheit. lesen Sie mehr >>>