A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

08.01.2019

Prüfgerät für Strom- und Spannungswandler

Mit dem Strom- und Spannungswandler-Prüfgerät MVCT lassen sich auch wichtige Funktionen an einphasigen Schutzrelais prüfen. Das Gewicht von 10 kg, der Farbtouchscreen und automatische Prüfroutinen beschleunigen die Arbeit von Wartungstechnikern und machen diese komfortabler. Für Erregungstests an Messwandlern verwendet das Gerät eine neue DC-Technologie und eine patentierte Simultan-Technik. Auf Knopfdruck werden so Sättigungs-, Verhältnis-, Polaritäts-, Wicklungswiderstands- und Isolationsprüfungen in einem Arbeitsgang durchgeführt ohne die Messleitungen zu wechseln. Durch einen variablen, mikroprozessorgesteuerten Spannungs- bzw. Stromausgang sowie mehreren Eingängen können gleichzeitig Kniepunkte bis 30 kV, Windungszahlverhältnis, Sättigungskurven, Wicklungswiderstände, Polaritäten und Phasenabweichung auf allen Schaltstufen geprüft werden. Am Schluss erfolgt eine Entmagnetisierung. An Spannungswandlern sind Messungen von Windungszahlverhältnis, Wicklungswiderstand, Polarität und Phasenabweichung mit abschließender Entmagnetisierung möglich. Zu der Option der einphasigen Schutzprüfung enthält MVCT auch eine DC-Isolationsprüfung mit 1 kV Prüfspannung.
Megger GmbH, Tel. 0 61 71/9 29 87-0, deanfrage@megger.com, www.megger.de