A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

11.02.2019

Fachkongress Zählen – Messen – Prüfen

Intelligente Messsysteme werden eine der Lösungen sein, um den Bedarf an Flexibilisierung und Steuerung in der künftigen Energiewelt zu decken. Der Stromverbrauch wird bald digital gemessen – mit ganz neuen Möglichkeiten sowohl für Energieversorger als auch Endkunden. Antworten auf alle Fragen in dieser entscheidenden Phase der Markteinführung intelligenter Messsysteme will der Fachkongress ZMP – Zählen | Messen | Prüfen am 15. und 16. Mai 2019 in Leipzig liefern. Auf der Leitveranstaltung des Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) werden rund 1.000 Experten über intelligente Messsysteme sowie deren Rolle bei der Digitalisierung der Energiewende diskutieren.

Unter dem Motto „Tschüss Labor, hallo Welt!“ können die Teilnehmer zwei interessante Kongresstage mit Top-Referenten und neuen Formaten erleben. Durch fünf parallele Fachforen werden alle Themen der intelligenten Energiemesstechnik abgedeckt. Eine der Neuheiten sind die Innovations-Hub wo man sich bei Startups rund um intelligente Messsysteme über aktuelle Entwicklungen informieren kann. Zudem haben Besucher des Fachkongress die Möglichkeit alle wichtigen Hersteller und Dienstleister direkt vor Ort zu treffen.

Renommierte Hersteller und Dienstleister präsentieren auf der interaktiven Fachausstellung ihre aktuellen Produkte. So lassen sich in kürzester Zeit neue Geschäftskontakte zu den Experten und Entscheidern der Branche knüpfen.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.