A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

13.05.2019

Digitales Schutzrelais für intelligentes Energiemonitoring

Mitsubishi Electric:  Digitales Schutzrelais für intelligentes Energiemonitoring

Die konfigurier- und skalierbare Lösung für Anlagenschutz und -überwachung „MEnergy“ wurde um ein Schutzrelais und ein Softstarter erweitert. Das digitale Schutzrelais kann sowohl in Niederspannungs- als auch in Mittelspannungsprojekten eingesetzt werden. Das hoch konfigurierbare Gerät liefert Informationen über Netzqualität, Lastverlauf sowie Leistungsbedarf und damit wertvollen Input für Predictive Maintenance. Die Einrichtung der Bedingungen, unter denen eine Warnmeldung ausgegeben oder gegebenenfalls eine Notabschaltung vorgenommen werden soll, erfolgt über die intuitive Bedienoberfläche. Die digitalen Softstarter ­sorgen insbesondere auch in harschen Umgebungsbedingungen für schonenden Motoranlauf und tragen damit zum elektrischen und ­mechanischen Anlagenschutz bei. Abgerundet wird das Energy-Konzept durch Monitoring-Kits auf der Basis des Messmoduls EMU4-FD1-MB in drei Ausbaustufen – basic, easy und smart. Dieses erfasst elektrische Kenndaten wie Spannung, Stromstärke und harmonische Oberschwingungen für effizientes Energiemanagement und Kosteneinsparungen.

Mitsubishi Electric Europe B.V., Tel. 0 21 02/4 86-0, de3a.mitsubishielectric.com/fa/de