A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

20.05.2019

Stromversorgung für hohe Anlagenverfügbarkeit

Wago: Stromversorgung für hohe Anlagenverfügbarkeit

Die Stromversorgungsserie Pro 2 von Wago, die sechs Netzgeräte von 120 W bis 960 W umfasst, setzt neue Benchmarks bei der Kommunikation und Parametrierbarkeit. Da die schmalen Netzgeräte mit hoher Leistungsdichte arbeiten und einen Wirkungsgrad von bis zu 96 % haben, benötigen sie weniger Platz im Schaltschrank und erzeugen weniger Abwärme. Der Top-Boost ermöglicht dank 600 % Ausgangsstrom für bis zu 15 ms die Absicherung über klassische Leitungsschutzschalter. 150 % Ausgangsstrom liefert der Power-Boost für 5 s. Dank der hohen Leistungsreserve sind überdimensionierte Netzgeräte nicht mehr erforderlich. Über aufrastbare Kommunikations­module lassen sich die Netzgeräte einfach an einen Feldbus anbinden. Über ihre Schnittstelle kann man sie maßgeschneidert auf die Erfordernisse der Applikation einstellen. Parameter, wie Ausgangsspannung und Überlastverhalten, werden einfach per Software konfiguriert. Monitoringfunktionen geben jederzeit Auskunft über die aktuellen Daten der Stromversorgung. Sie signalisieren Fehlerzustände und ermöglichen so die lückenlose Überwachung der Applikationen.

Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Tel. 05 71/8 87-0, www.wago.com