A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

15.05.2019

Einstellbare Schaltdifferenz

Einstellbare Schaltdifferenz

Der mechanische Druckschalter PSM-700 bietet eine über einen großen Bereich einstellbare Schaltdifferenz, eine hohe Wiederholbarkeit und ein widerstandsfähiges Gehäuse. Sein UL-gelisteter Mikroschalter schaltet bis AC 250 V/10 A. Er arbeitet mit einer Wiederholbarkeit des Schaltpunkts von ≤ 0,5 % dauerhaft zuverlässig. Die hohe Einstellbarkeit der Schaltdifferenz – bis zu 60 % des Einstellbereichs – ­ermöglicht flexible Ein-/Aus-Schaltungen. Das Gerät ist mit Einstellbereichen von –1 bar … 1,5 bar bis 7 bar … 35 bar lieferbar. Ein robustes Aluminiumgehäuse und die messstoffberührten Teile aus korrosionsbeständigem CrNi-Stahl 316L befähigen den neuen Druckschalter auch zu ­Einsätzen unter rauen Bedingungen. Für den elektrischen Anschluss sind zwei Positionen (oben und seitlich) möglich.

Wika Alexander Wiegand SE & Co. KG, Tel. 0 93 72/1 32-50 49, www.wika.de