A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

18.06.2019

Lötstation mit zwei Kanälen

RS Components: Lötstation mit zwei Kanälen

Die Zweikanal-Lötstation bietet eine maximale kombinierte Ausgangsleistung von 200 W und ermöglicht den gleichzeitigen Einsatz eines Lötkolbens und einer Pin­zette. Beide Werkzeuge sind zusammen mit der Hauptheizung und zwei Werkzeughaltern im Lieferumfang ent­halten. Die Station bildet eine robuste Einheit. Die Werkzeughalter verfügen über Einsätze aus Metall zum Platzieren des Lötkolbens und der Pinzette. Der mitgelieferte Lötkolben hat eine Leistung von 130 W, heizt sich schnell auf und kühlt auch schnell wieder ab. Er kann innerhalb von 10 s seine maximale Temperatur erreichen. Die 100-W-Pinzette verfügt über eine Löt- und Entlötfunktion, die sich für eine Reihe von SMD-Komponenten eignet. Darüber hinaus ermöglicht die maximale Ausgangsleistung von 150 W für den einkanaligen Lötkolben das Löten großer Bondpads. Ein weiteres wichtiges Merkmal der Station ist die automatische Erkennung der angeschlossenen Lötwerkzeuge und das Hochladen der entsprechenden Parameterdaten. Diese zeigt das Gerät dann auf dem LCD-Bildschirm des Hauptgeräts an. Darüber hinaus weist die Station einen Temperaturbereich von 150 °C bis 480 °C auf und ermöglicht einen vereinfachten Betrieb über drei voreingestellte Gruppentemperaturen.

RS Components GmbH, Tel. 0 61 05/4 01-2 34, de.rs-online.com