A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

22.05.2019

Gratisticket für Messe All About Automation Essen

Zwei Tage lang dreht sich am 5. und 6. Juni 2019 in der Messe Essen alles um das Thema Industrieautomation. Die Fachmesse All About Automation präsentiert über 130 Aussteller und ihre Lösungen in einem ganz besonderen Messeformat. Es geht sowohl um bewährte Komponenten und Systeme der Automatisierung als auch um Lösungen und Beratung zu Industrie 4.0- und Digitalisierungsthemen.

Als größter industrieller Arbeitgeber in NRW und Enabler für zahlreiche andere Branchen ist der Maschinen- und Anlagenbau ein branchenübergreifender Treiber für eine verstärkte Digitalisierung in Nordrhein-Westfalen. Automatisierungsexperten aus dem Maschinen- und Anlagenbau und der gesamten produzierenden Industrie besuchen die all about automation auf der Suche nach neuen Lösungen und mit konkreten Aufgabenstellungen zu Automatisierungsthemen. Für intensive Fachberatung und Gespräche steht kompetentes Personal auf den Messeständen bereit. Es ist eine interessante Mischung aus regional tätigen Unternehmen und den großen Namen der Automatisierungstechnik, die auf der Messe Systeme, Komponenten, Software und Engineering für industrielle Automation und Kommunikation zeigen.

Die Messe setzt in diesem Jahr Spotlights auf sechs Themen und Anwendungsfelder. Bei den Themen im Fokus geht es um industrielle Kommunikation, Industrial Internet of Things, Safety und Security sowie um Normen und Vorschriften. Zwei Anwendungsfelder stehen im Fokus: Der Bereich Handling, Robotik, MRK und der Schaltschrank- und Schaltanlagenbau. Mit Leben gefüllt werden die Themen durch eine Vielzahl von Ausstellern zu diesen Schwerpunkten und durch das Vortragsprogramm auf der Talk Lounge. In den kostenfreien Vorträgen geht es zum Beispiel um einfache und sichere Wege in die Cloud, um die Verschmelzung von Safety und Security, um Retrofit und um die Digitalisierung und Standardisierung im Schaltschrankbau.

Regionale Kompetenzpartner der Messe sind vor Ort, um zum Thema Industrie 4.0 zu informieren, zu coachen und zu vernetzen. Auf dem Gemeinschaftsstand des Innovationsnetzwerkes In|Die Region Ruhr zeigen zahlreiche Mitaussteller unter dem Motto „Digitale Produktion“ ihre Produkte und Kompetenzen. Vor Ort sind auch die Innovationscoaches des Netzwerks, die kleine und mittlere Unternehmen aus der Region Ruhr zu den Themen Innovation und Innovationsförderung beraten. Zahlreiche Erfolgsgeschichten bringt auch die Initiative Digital in NRW mit auf ihren Messestand. Digital in NRW arbeitet in verschiedenen Projekten mit Unternehmen aus ganz NRW daran, konkrete Lösungen für die Industrie 4.0 umzusetzen und damit Praxisbeispiele für die unterschiedlichsten Branchen zu schaffen.

Die Messe findet am 5. Juni 2019 von 9 bis 17 Uhr und am 6. Juni 2019 von 9 bis 16 Uhr in der Halle 1 der Messe Essen statt. Der Messeeintritt beträgt 20,00 Euro. etz-Leser können mit dem Code Q943RRfe ein Gratisticket online aktivieren. Zugelassen sind ausschließlich Fachbesucher. Im Eintrittspreis eingeschlossen ist auch ein umfangreiches Service-Paket. Dazu gehört der kostenfreie Parkplatz genauso wie Snacks und Getränke in der Messehalle. Alle Aussteller und weitere Informationen sind unter www.automation-essen.de abrufbar.