A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

12.08.2019

Schaltabstand verdoppelt

Schaltabstand verdoppelt

Die dreiadrigen DC-Modelle Näherungsschalter der E2E-Next-Serie von Omron, die gegenüber den Vorgängermodellen doppelt so große Schaltabstände ermöglichen, sind mit der Wärmeabstandssteuerung 2 und der Hybridschaltkreistechnologie Prox3 ausgestattet. Zudem verringern sie die Risiken von Anlagenstillständen um den Faktor 3. Die Abstände zwischen Schaltergehäusen und zu erfassenden Objekten werden kontinuierlich überwacht und der Anwender erhält über IO-Link eine Nachricht, falls diese zu groß oder zu klein werden. So können Benutzer Warnsignale für plötz­liche Anlagenstillstände erkennen, was wiederum eine zeitgerechte Wartung ermöglicht. All das gewährleistet einen stabilen Anlagenbetrieb, ohne auf zusätzliches Wartungspersonal angewiesen zu sein. Insgesamt bietet Omron 2.512 Modelle von Näherungssensoren in vielen verschiedenen physikalischen Größen und mit unterschiedlichen Erfassungsabständen. So können sie für verschiedene Anforderungen eingesetzt werden.

Omron Electronics GmbH, Tel. 0 21 73/68 00-0, industrial.omron.de