A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



22.07.2014

Vorschriften zur Energieeffizienz von Elektromotoren weiter verschärft

Die Pläne der Europäischen Kommission zur Verschärfung der Vorschriften zur Energieeffizienz von Elektromotoren sind Ende 2013 mit einer Übergangsfrist von 6 Monaten nach Veröffentlichung in Kraft getreten. Die Vorschriften der Verordnung (EG) Nr. 640/2009 der Kommission vom 22. Juli 2009, bei der es um die Durchführung der Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Elektromotoren geht, wurde durch die Verordnung Nr. 4/2014 vom 6. Januar 2014 erweitert. Nach Geltungsbeginn dieser Vorschrift am 27.07.2014 ist der Einsatz von Elektromotoren der Klasse IE1 innerhalb der neuen Betriebsbedingungen nicht mehr zulässig.
lesen Sie mehr >>>

21.07.2014

Personalwechsel im deutschen Management-Team von Schneider Electric

Zum 1. Juli 2014 hat Ulf Thiele als neuer Vice President den Bereich Customer Satisfaction & Quality bei Schneider Electric übernommen. Als Nachfolger von Burkhard Zahn wird er in dieser Position direkt an Deutschland-Chefin Rada Rodriguez berichten. Zu seinen Verantwortlichkeiten gehört der gesamte Customer Service sowie das Quality Management.
lesen Sie mehr >>>

18.07.2014

IO-Link in der Erfolgsspur

Bis 2016 wollen 47% der Maschinenbauer IO-Link nutzen, also fast jeder Zweite! Das bedeutet etwa eine Verdreifachung der IO-Link-Anwender in den nächsten drei Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschungsinstituts Quest TechnoMarketing von Anfang dieses Jahres. Das Unternehmen befragte dafür knapp 200 Firmen mit mehr als hundert Beschäftigten aus dem Maschinenbau.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



21.07.2014

HMI im Corporate Design

Auf Hardwareseite sind kundenspezifische Overlay-Folien geeignet, das Corporate Design (CD) des Maschinenbauers oder Anlagenbetreibers wirksam zu transportieren – quasi auf den ersten Blick! Genau dafür wurden die ­Bediengeräte der Serie WBG konzipiert.
lesen Sie mehr >>>

21.07.2014

Kommunikationssoftware für sichtgeführte Robotertechnik

Mit der neuen Kommunikationssoftware können Vision-Systeme, auf denen Matrox Software ausgeführt wird, über einen Ethernet-Link direkt mit Controllern führender ­Robotik-Hersteller wie ABB und Fanuc kommunizieren. Das socketbasierte Kommunikationsprotokoll wurde vom CRVI, dem Zentrum für Technologietransfer mit Spezialisierung in industrieller Robotertechnik und Vision-Anwendungen, entwickelt.
lesen Sie mehr >>>

25.06.2014

Umfassende Analyse der Spannungsqualität

Der Netzanalysator UMG 512 beherrscht alle Disziplinen seines Fachs, wie die kontinuierliche Überwachung der Spannungsqualität, die Oberschwingungsanalyse bei Netzproblemen oder die Überprüfung des internen Versorgungsnetzes gemäß DIN EN 61000-4-7, DIN EN 6100-4-15 und DIN EN 61000-4-30.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Ultraschallsensor für eine flexible Analyse

Äußerst strenge Richtlinien sind in der modernen Medizintechnik gang und gäbe. Insbesondere die eingesetzte Messtechnik muss exakt und dennoch flexibel reagieren können. Ein gutes Beispiel dafür ist der Ultraschallsensor mit integrierter Leuchtdiode von Sonotec, den BST Bio Sensor Technology in ihren Geräten zur klinischen Glukoseoder Laktatanalyse für die Luftblasendetektion einsetzt. Dessen LED-Anzeige sieht nicht nur elegant aus, sie weist auch auf den Systemzustand hin und erfüllt damit einen wichtigen Zweck lesen Sie mehr >>>

Piezoantriebe für die Laborautomation

Die Laborautomation ist ein recht spezielles Gebiet der Automatisierungstechnik. Sie befasst sich mit der Automatisierung von Laborprozessen in der Chemie, Bio-, Pharma- und Lebensmitteltechnologie sowie der Medizin, mit dem Ziel, durch die Automatisierung die Reproduzierbarkeit der Prozesse zu verbessern sowie Zeit und Kosten zu sparen. Dabei haben die unterschiedlichen Sparten eine Gemeinsamkeit: Sie sind auf schnelle und präzise Antriebssysteme angewiesen. Mit piezoelektrischen Antrieben, Scannern und Positioniersystemen (Bild 1) sind Anwender hier auf der sicheren Seite. lesen Sie mehr >>>

Kleinantriebe für die Medizintechnik

Jeder Einsatzfall in der Medizintechnik stellt besondere Anforderungen an die eingesetzten Komponenten. Allen gemeinsam ist allerdings die Forderung nach hoher Zuverlässigkeit, sicherer Funktion und meist auch größtmöglicher Genauigkeit. Leistungsfähige Kleinantriebe sind deshalb in den unterschiedlichen medizintechnischen Sparten weitverbreitet, beispielsweise in der Chirurgie. Hier punkten sie neben ihrer geringen Baugröße mit Präzision, langer Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Anpassungsfähigkeit. lesen Sie mehr >>>

Schaltpläne automatisiert erstellen

In Zeiten des verstärkten Wettbewerbs- und Kostendrucks suchen viele Unternehmen nach einer weiteren Optimierung ihrer Arbeitsabläufe. Allerdings lassen die zunehmende Komplexität und der steigende Termindruck oft wenig Zeit für die Planung und Erstellung der elektrotechnischen Dokumentation. Hilfestellung bietet hier das Add-On Projectwizard für die Wscad Suite. Das Tool ermöglicht eine automatisierte Schaltplanerstellung im Maschinen-, Anlagen- sowie Gerätebau und sorgt damit für eine nachhaltige Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…