A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



22.08.2017

Besuch bei Mitsubishi Electric in Ratingen

Jan-Philipp Liersch, Product Manager Robot Systems bei Mitsubishi Electric, informierte uns über die Roboter-Familie sowie die Produktstrategie bei Mitsubishi Electric.
lesen Sie mehr >>>

18.08.2017

Umstrukturierung bei eks Engel

Der Spezialist für sichere industrielle Vernetzung eks Engel hat seine Unternehmensstruktur geändert. Die beiden Bereiche „Kundenspezifische Entwicklungen“ und „Livestreaming“ wurden ausgegründet und operieren jetzt unter eks Engel CS GmbH & Co. KG bzw. eks Engel LST GmbH als eigenständige Firmen. Das etablierte Geschäft mit der Produktion und Vermarktung von Fiber Optic-Systemen läuft jetzt unter eks Engel FOS GmbH & Co. KG. D
lesen Sie mehr >>>

18.08.2017

Procentec unter neuer Führung

Pieter Barendrecht wurde zum 11. Juli 2017 offiziell zum neuen Geschäftsführer ernannt und übernimmt den Zuständigkeitsbereich von T. Karnau. P. Barendrecht wird diese Position mit seiner Rolle als Geschäftsführer der Procentec-Firmenzentrale in Wateringen vereinen und von beiden Standorten aus arbeiten.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



18.08.2017

Umrichter mit hoher Leistungsdichte

Der Drive Controller Active Cube 7 liefert Leistungen von 160 kW oder 200 kW und ist für eine Versorgungsspannung von 230 V oder 400 V erhältlich. In der 160-kW-Variante haben die Umrichter eine hohe Leistungsdichte von 2 kW pro l und eignen sich besonders für die Medium- und Schwerlastindustrie. Die 200-kW-Ausführung erreicht mit integrierter Flüssigkeitskühlung eine Leistungsdichte von 2,5 kW pro l Volumen.
lesen Sie mehr >>>

17.08.2017

Lüfterlose Box-PC für den Schaltschrank

Die Prime-Cube-Box-PC der Serie BSM sind für den Einbau im Schaltschrank optimiert. Ein großzügig dimensionierter Kühlkörper auf der Gehäusewanne und eine optimierte Konvektion führen die entstehende Wärme sicher ab. Dadurch ist ein Betrieb ohne Lüfter möglich. Wenn der BoxPC mit einem Massenspeicher auf Basis von „CFast“ oder SSD ausgestattet wird, sind keine beweglichen Teile verbaut.
lesen Sie mehr >>>

16.08.2017

Erdschleifen- und Leckstromzange

Die Prüfung des Erdungswiderstands von elektrischen Anlagen durch Auftrennung der Erdungsverbindungen kann gefährlich und das Setzen von Hilfserdern zeitaufwendig sein. Mit der Messzange Fluke 1630-2 FC lassen sich Erdschleifenwiderstände von mehrfach geerdeten Anlagen mit nur einem Gerät prüfen.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Ohne Limits: Kostenlose Visualisierung für S7-CPU

Steigende Softwarekosten durch Arbeitsplatzlizenzen, Runtime-Lizenzen, ­kostenpflichtige Updates oder Power-Tag-Beschränkungen sind für viele Anwender zunehmend ärgerlich. Für S7-CPU stehen nun kostenlos ­umfangreiche Remote-Visualisierungen zur Verfügung. lesen Sie mehr >>>

IO-Link wird sicher

Immer mehr Maschinenbauer und Betreiber erkennen die Vorteile von IO-Link und integrieren die feldbusneutrale Punkt-zu-Punkt-Kommunikation in ihre Maschinen und Anlagen. Anwender fragen dabei häufig nach eine Lösung zur funktionalen Sicherheit (FS), ohne auf andere Lösungen zurückgreifen zu müssen. Nicht wenige machen den umfassenden Einsatz von IO-Link von der Verfügbarkeit einer IO-Link-Safety-Lösung abhängig. Mit der Bereitstellung von „IO-Link Safety System Extensions“ macht die IO-Link-Community jetzt einen großen Schritt, diese Lücke mit Lösungen bis zu SIL3 zu schließen. lesen Sie mehr >>>

Halbleiter halten die Fertigung am Laufen

Effektive Instandhaltung ist beim Einsatz jedes Systems entscheidend – vom Taschenmesser bis zur Raumsonde. In komplexen industriellen Systemen bringt die vorbeugende Instandhaltung zur Vermeidung von Ausfällen allerdings hohe Bauteil- und Arbeitskosten sowie Anlagenstillstände mit sich. Moderne Elektronik aber ermöglicht präzise Sensorik, Kommunikation sowie Entscheidungsfindung für komplexe elektromechanische Systeme und ebnet damit den Weg zu vorausschauenden Instandhaltungskonzepten. lesen Sie mehr >>>

Industrial App ermöglicht mobile HMI

In Zeiten von Industrie 4.0 und Digitalisierung ändern sich die Anforderungen an Konzepte für das Bedienen und Beobachten von Maschinen und Anlagen. Mobile Human Machine Interfaces (HMI) halten Einzug in das industrielle Umfeld. Für diese bietet Monkey Works eine Entwicklungsumgebung, um einfach und schnell Apps für verschiedene Endgeräte zu generieren. Damit die HMI direkt mit Siemens-Steuerungen kommunizieren können, hat das Unternehmen die Kommunikationsbibliothek „Accon-AGLink“ von Delta Logic in seine HMI Suite integriert. lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…