A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



22.10.2014

Turck wächst in Deutschland um 10%

Für das laufende Geschäftsjahr 2014 rechnet der Mülheimer Automatisierungsspezialist Turck mit einem konsolidierten Gruppenumsatz von rund 470 Mio. €. Nach Angaben von Geschäftsführer Christian Wolf kann das Familienunternehmen damit bis zum Jahresende eine Umsatzsteigerung von über 5% realisieren. Die Zahl der Mitarbeiter stieg 2014 weltweit von 3.350 auf mehr als 3.500.
lesen Sie mehr >>>

22.10.2014

15 Jahre Copa-Data Deutschland

Die Copa-Data Deutschland GmbH feiert ihr 15-jähriges Bestehen und kann auf große Erfolge zurückblicken. 1999 gegründet, ist der Automatisierungsspezialist heute ein etablierter Anbieter im HMI/Scada-Umfeld und Partner von Unternehmen und Konzernen in den Kernbranchen Automotive, Food & Beverage, Energy & Infrastructure sowie Pharma. Er ist heute mit den Bereichen Vertrieb, Support und Produktmanagement an den drei Standorten Ottobrunn bei München, Köln und Ludwigshafen vertreten.
lesen Sie mehr >>>

22.10.2014

VDE-Studie: Verbraucher sagen ja zur Smart City, nein zum vernetzten Kühlschrank

Laut einer Verbraucherumfrage will die Mehrheit der Bundesbürger die Smart City. Auch wenn 84 % mit dem Begriff noch nicht viel verbinden können, so erkennen sie die Potenziale intelligenter Städte: 68 % wollen eine effizientere Energieversorgung, 60 % neuartige Schutzsysteme vor Unfall, Feuer und Kriminalität und 50 % wünschen sich intelligent vernetzte Verkehrssysteme sowie Elektromobilität.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



20.10.2014

Optischer Profinet-Switch

Der Industrial Ethernet-Switch aus der E-light 2MA-Familie erfüllt die Anforderungen der Profinet-Konformitätsklasse B. Da er LLDP (Link Layer Discovery Protocol) unterstützt, wird er von den SPS automatisch erkannt und kann ebenso wie IO-Geräte via GSDML-Dateien (General Station Description Markup Language) komfortabel in Automatisierungssysteme, wie TIA oder Codesys, eingebunden werden.
lesen Sie mehr >>>

17.10.2014

Sichere Datenübertragung über den Bus

Die Opensafety-Bediengeräte benötigen nur einen Bus- und einen Stromanschluss. Da sie einen sicheren Datenaustausch über das integrierte Opensafety-Interface ermöglichen, entfällt die Hartverdrahtung von Not-Aus-, Betriebsarten- und Starttastern.
lesen Sie mehr >>>

15.10.2014

GigE-Switch mit PoE+ und SFP-Uplinks

Der 1 HE flache Profi Line Rack Switch in 19 Zoll Ausführung bietet insgesamt 25 Gigabit-Ethernet-Ports, von denen acht als Combo-Ports mit SFP-Modulen zu Glasfaseranschlüssen ausgebaut werden können. Insgesamt 16 Kupferports bieten PoE/PoE+- Funktionalität, hiermit lassen sich angeschlossene Endgeräte kostengünstig und ohne zusätzlichen Verkabelungsaufwand mit Strom versorgen.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Gabelsensoren und Barcodeleser für Preisauszeichnungswaagen

Leich und Mehl produziert seit mehr als 25 Jahren Preisauszeichnungswaagen. Bei seiner neuesten Waagengeneration setzt der Spezialist auf Gabelsensoren und Barcodescanner von Leuze Electronic. Dabei überzeugten den Maschinenbauer unter anderem die Kompaktheit und dennoch hohe Leistungsfähigkeit der Komponenten. lesen Sie mehr >>>

RFID-Systeme ermöglichen variantenreiche Fertigung

Der harte Wettbewerb in vielen Märkten erfordert oft ein immer individuelleres Produktangebot. Doch wenn ein Unternehmen den Schritt von standardisierten Massen- hin zu individualisierten Serienprodukten macht, ist es einem umfassenden Transformationsprozess ausgesetzt. Besonders betroffen: die Produktionsgestaltung. Mit der Radio-Frequency-Identification (RFID) lassen sich die Herausforderungen einer variantenreichen Fertigung kleiner Losgrößen kostengünstig und effektiv erfüllen. lesen Sie mehr >>>

Schleifringe für die Verpackungsindustrie

Speziell für den Einsatz in der Verpackungsindustrie hat Kübler sein Produktportfolio Übertragungstechnik um zwei neue Schleifringe erweitert. Der eine zeichnet sich durch seine kontaktlose Signalübertragung aus, der andere durch Bürstenschleifer-Signalübertragung und damit den Verzicht auf Kontaktöl. lesen Sie mehr >>>

IO-Link-Vorteile bei Presswerkzeugen genutzt

Die Läpple Blechverarbeitung, Systemlieferant von Pressteilen für die Automobilindustrie, hat eine seiner Pressenlinien auf IO-Link-Verdrahtung umgestellt. Zusätzliche Vorteile für die Werkzeugidentifikation bringt der unter IO-Link spezifizierte Parameter „Application specific Tag“. Unterstützt wurde Läpple mit Produkten und Know-how vom Sensorspezialisten und Networking-Anbieter Balluff. lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…