A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



18.01.2018

Escha meldet Rekordzahlen für 2017

Das Geschäftsjahr 2017 konnte die Escha Gruppe mit Rekordzahlen abgeschlossen. Der Anschlusstechnikspezialist aus dem südwestfälischen Halver steigerte seinen konsolidierten Umsatz im Vergleich zu 2016 um 34 % auf 68,5 Millionen €. Auch beim Auftragseingang und den Mitarbeiterzahlen vermeldete Escha neue Bestmarken. Weltweit arbeiten zurzeit rund 900 Mitarbeiter für das Familienunternehmen. Das sind 17 % mehr als im Vorjahr.
lesen Sie mehr >>>

18.01.2018

Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien

Vom 13. bis 15. März 2018 findet in Düsseldorf die 12. Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien Ires2018 gemeinsam mit der 7. Energy Storage Europe ESE conference + expo statt. Das IRES/ESE-Ticket umfasst den vollen Zugang zu beiden Konferenzen, zu der Messe- und Posterausstellung sowie zu den Netzwerk-Events an den Abenden des 13. und 14. März.
lesen Sie mehr >>>

18.01.2018

Neuer CFO und Finanzvorstand bei Lapp

Mit Dr. Ralf Zander hat die Lapp Gruppe einen neuen Vorstand für Finanzen und Controlling. „Dr. Zander hat große internationale Erfahrung und versteht wie Familienunternehmen denken und handeln. Mit ihm haben wir einen hervorragenden Finanzfachmann gefunden, der uns auf unserem Wachstumskurs weiter begleiten wird“, betont Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding AG.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



18.01.2018

Elektronische Spule spart bis zu 80 % der Energiekosten

Der Leistungsschütz Tesys D Green wurde für die perfekte Integration in Steuerungs- und Automatisierungsanwendungen und zur Erstellung von Motorstartern bis 80 A entwickelt. Er zeichnet sich vor allem durch die innovative elektronische Spule aus, die im Vergleich zu elektromechanischen Spulen bis zu 80 % der Verbrauchsenergie einspart und bis zu 50 % weniger Abwärme produziert.
lesen Sie mehr >>>

18.01.2018

Flache S7-Panel-SPS

Mit gerade mal 24 mm Bautiefe ist die S7-Panel-SPS PC430T-03 eine der kompaktesten Baugruppe ihrer Art. Das S7-Gerät ist windowsfrei, lüfterlos, kann schnell booten und seine Seiten umschalten. Ein Update und Upgrade ist einfach mit einer Micro-SD-Karte möglich – ganz ohne PC.
lesen Sie mehr >>>

17.01.2018

Kameras mit Web-Interface

Die Kameras der Serie Pictor N bieten auf 80 mm × 45 mm × 20 mm CMOS-Sensoren, einen Dual-Core-Prozessor ARM Cortex-A9 sowie einen integrierten FPGA-Raum. Die sieben Modelle mit Sensorgrößen von ¼ Zoll bis 1 1/8 Zoll beherrschen Auflösungen von 752 × 480 Pixel bis 1 600 × 1 200 Pixel, was 0,3 Megapixel bis 2 Megapixel entspricht.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Dynamik elektrischer Energieerzeugung und Reglerentwurf im Labormaßstab

Um eine stabile Netzfrequenz und -spannung bei variablen Lasten zu gewährleisten, muss die elektrische Energieerzeugung regelbar sein. Dieses Standardproblem steht im Zuge der Energiewende vor neuen Herausforderungen, da nun auch dargebotsabhängige Erzeuger, wie Windenergieparks, an der Bereitstellung von Regelleistung teilnehmen sollen. Forscher an der TU Hamburg haben einen Laboraufbau einer Energieerzeugungsanlage konzipiert, die über eine SPS mithilfe von Matlab/Simulink regelbar ist. Mit dieser Alternative zu einer rein simulatorischen Entwicklung lassen sich unterschiedliche prototypische Regelungsfunktionen ohne Hardwareänderungen schnell realisieren. lesen Sie mehr >>>

Neue Absatzwege für dezentral erzeugten Strom

Regenerativ und dezentral erzeugte Energien stehen auf den Märkten unter wachsendem Preisdruck. Mit neuen Vertriebsstrategien, wie Mieterstrommodellen, rechnen sie sich aber weiterhin – sowohl für die Investoren als auch für die Abnehmer. Die Stadtwerke Konstanz haben 2016 vier vollständig EnWG-konforme und weitgehend automatisierte Mieterstromprojekte in zwölf Mehrfamilienhäusern auf Basis intelligenter Messsysteme erfolgreich umgesetzt. Die Gateways liefert die Firma Theben, als Messdienstleister wurde das Saarbrücker Unternehmen „co.met“ beauftragt. lesen Sie mehr >>>

Robuste Verbindung

In Windenergieanlagen und Baumaschinen, aber auch im Maschinen- und Anlagenbau werden hohe Anforderungen an Industriesteckverbinder gestellt. Zu den Belastungen, denen die elektrische Verbindungstechnik trotzen muss, gehören unter anderem Vibration, Feuchte und Korrosion. Für solche Anforderungen hat Wieland Electric die Gehäuse der Serie Revos Basic M konzipiert und dabei noch eine komfortable Bedienung berücksichtigt. lesen Sie mehr >>>

Ohne Isolation geht’s manchmal besser

In der Automation vorsorgt oft eine leistungsstarke DC-24-V-Quelle in Verbindung mit einer Reihe nachgeschalteter kleiner Spannungsversorgungen die Elektronik mit der benötigten Energie. Traditionell wurden hierfür stets galvanisch getrennte DC/DC-Wandler unterschiedlichster Leistungsklassen eingesetzt. Nicht-isolierte PoL-Wandler bieten jedoch einige Vorteile und werden immer beliebter. lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…