A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



02.12.2016

Software AG übernimmt Zementis

Die Software AG hat heute die Übernahme von Zementis Inc. bekanntgegeben. Das Unternehmen mit Sitz in San Diego, Kalifornien, entwickelt Software für Deep Learning, eine Kernfunktion des maschinellen Lernens und der Datenauswertung sowie eine Basistechnologie zur Weiterentwicklung von KI. Die Software AG sieht in den aktuellen Fortschritten auf diesen Gebieten die Grundlage für IoT (Internet of Things)-Anwendungen der nächsten Generation, hierzu gehören u.a. auch selbstfahrende Autos, persönliche digitale Assistenten, medizinische Diagnosen, vorausschauende Instandhaltung und Robotik.
lesen Sie mehr >>>

02.12.2016

Multi-Contact wird Stäubli Electrical Connectors

Der international führende Hersteller elektrischer Kontakte und Systemlösungen für industrielle Anwendungen, Multi-Contact, gehört seit 2002 zum Stäubli Konzern und übernimmt nun dessen Namen und Markenauftritt. Ab 1. Januar 2017 wird das Unternehmen als Stäubli Electrical Connectors weltweit seine Qualitätsprodukte und individuellen Kundenlösungen anbieten.
lesen Sie mehr >>>

01.12.2016

Schurter übernimmt Aki Electronic

Die Schurter Holding AG übernimmt den tschechischen Hersteller von Tastaturen, Touchpanels und HMI-Systemen Aki Electronic. Die Akquisition und Integration per 1. Januar 2017 erlaubt eine Erhöhung der Produktionskapazität, einen Zuwachs an Know-how sowie eine geografische Ausdehnung der Aktivitäten nach Osteuropa.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



02.12.2016

Schutzschalter-System mit IO-Link-Anbindung

Das modulare, elektronische 24-V-Schutzschalter-System „EasyB“ bietet Anwendern neben der bedarfsgerechten Absicherung der Stromkreise durch zahlreiche Ausstattungsvarianten und umfangreiches Zubehör einen hohen Mehrwert.
lesen Sie mehr >>>

02.12.2016

Energiezähler für die Hutschiene

Der Energiezähler CMD68 MID für die DIN-Hutschiene ermittelt Wirk- und Blindarbeit sowie elektrische Messwerte. Er misst dreiphasig Strom und Spannung im Vier-Quadrantenbetrieb und damit die Arbeit in Klasse B. Das Gerät ist in den Varianten für Direktmessung AC 100 A oder primärseitigem Anschluss mit N/1 A und N/5 A zum Anschluss an Niederspannungswandler lieferbar.
lesen Sie mehr >>>

02.12.2016

Schaltanlage: Intelligent, flexibel und sicher

Als Bestandteil eines Energiemanagementsystems sorgen Okken Niederspannungsschaltanlagen für Transparenz bei Energiebedarf und Stromqualität. Sie eignen sich für die Energieverteilung bis zu 7 300 A sowie die Motorsteuerung bis zu 250 kW.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Mehr Effizienz und Kommunikation bei Leistungsschaltern

Leistungsschalter sollen das Netz bei Fehlern wie Kurz- oder Erdschluss ­schützen. Im Niederspannungsbereich sind sie meist mit einem thermischen und einem magnetischen Auslöser ausgestattet und besitzen somit die gleichen konstruktiven Elemente wie Leitungsschutzschalter. Allerdings sind sie für ­größere Bemessungsströme konstruiert und ihre Auslöser sind separat ein­stellbar. In diesem Jahr wurden gleich mehrere neue Typen vorgestellt – teilweise mit noch mehr Sicherheits- und Kommunikationsfunktionen. lesen Sie mehr >>>

Schutz vor gefährlichen Fehlerströmen

Elektrische Fehler und Störungen in Maschinen oder Anlagen können verheerende Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben und zum Ausfall oder Brand der Maschinen führen. Entsprechend wichtig ist der Schutz von elektrischen Anlagen. Dabei hat die richtige Auswahl der Fehlerstromschutzeinrichtung nicht nur Auswirkungen auf die Sicherheit der Bediener, sondern zugleich auf die Verfügbarkeit und die Rentabilität der Maschine. lesen Sie mehr >>>

IT-Sicherheitsgesetz: Herausforderung für Energieunternehmen

Ein gutes Jahr ist das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) in Kraft. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zieht trotz laufender Umsetzungs­fristen ein zufriedenes Resümee. Hacker lassen sich nach Erfahrung des BSI immer perfidere Methoden einfallen, um die Systeme von deutschen Behörden und Unternehmen lahmzulegen. Diese alarmierende Situation hat sich mit dem IT-SiG entspannt. Bei vielen Energieunternehmen herrscht dennoch Unsicherheit, wer von der neuen Rechtslage und der verankerten Meldepflicht tangiert ist und was zu tun ist. lesen Sie mehr >>>

Die Schaltzentrale für vernetzte Maschinen

Bis 2020 werden mehr als 20 Milliarden Geräte und Dinge miteinander vernetzt und online sein. Da stellen sich gleich mehrere Fragen: Wer hält das alles ­zusammen? Wie wird das gesteuert? Wohin kommunizieren alle diese Dinge? Als Schaltzentrale für vernetzte Maschinen bietet sich die Cloud der Dinge an. lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…