A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

21.03.2012

Sichere Fernwartung

Mit der Sicherheits-Plattform Genubox 3.3 lassen sich verschlüsselte Verbindungen in fremde Netze aufbauen, über die beispielsweise Maschinenbauer ihre bei Kunden installierten Anlagen via Fernzugriff überwachen und warten können. Durch die Funktion Operator Users kann der betreute Kunde über ein lokales GUI jederzeit die Fernwartungsverbindung unterbrechen oder Log Files auswerten – und hat so jederzeit die volle Kontrolle über die Zugriffe in sein Netz. Die Genubox, die es in acht Hardware-Varianten gibt, ist über die Management Station Genucenter administrierbar. Damit lassen sich umfangreiche Installationen mit über 1000 Wartungsverbindungen zentral einrichten und verwalten. Für kleinere Installationen mit bis zu 15 Genuboxen kann die Management Station als virtuelle Lösung auf einem Server mit VM-Ware betrieben werden.

Genua Gesellschaft für Netzwerk- und Unix-Administration mbH, Tel.: 089/991950-0, E-Mail: info@genua.de