A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

31.03.2015

Schleicher Electronic zieht um

Das Berliner Elektronikunternehmen Schleicher Electronic hat seinen neuen Standort in Berlin-Schöneberg bezogen. Ausschlaggebend für die Wahl des neuen Firmensitzes war die entwicklungsstarke und innovative Umgebung – der neue Standort befindet sich nun in unmittelbarer Nähe zum Euref-Campus, der Forschungseinrichtungen der Bundesregierung, der Technischen Universität Berlin und vieler weiterer Unternehmen vereint. Außerdem liegt die Niederlassung nun zentral in Berlin und ist auch für Kunden und Geschäftspartner leicht zu erreichen. Ein weiterer Vorteil: Mit dem neuen Standort nähert Schleicher sich auch der innovativen Gründerszene in Kreuzberg an.

„Wir haben uns bewusst für den Standort im Herzen der Berliner Forschungsszene entschieden, um gleichzeitig moderne Technologie sowie ein attraktives Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter bieten zu können“, erklärt Sven Dübbers, Geschäftsführer von Schleicher Electronic Berlin. Außerdem ist Schleicher nun räumlich nah an viele Hochschulen und Forschungsinstitute der Hauptstadt herangerückt. „Wir planen verschiedene Kooperationen mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, damit unsere Steuerungs- und Automatisierungslösungen unseren Kunden auch in Zukunft den modernsten Stand der Technik bieten“, so S. Dübbers.

Neben dem traditionellen Geschäft betreibt Schleicher am neuen Standort auch einen kleinen Inkubator für Elektronik-Hardware Start-ups, das sizzl Schleicher Incubator Zoom Zone Labs. Schleicher bietet damit Existenzgründern nicht nur einen Ort, an dem sie sich untereinander austauschen können, sondern unterstützt die Start-ups als erfahrenes Elektronikunternehmen bei allen Herausforderungen mit seinem starken Entwicklerteam.