A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Willkommen im Archiv der Rubrik Aktuell vom September 2016



30.09.2016

Neuer Geschäftsführer bei ICP

Geschäftsführer Klaus Rottmayr wird die ICP Deutschland GmbH nach nahezu 15 Jahren am 30.09.2016 verlassen. Seine Nachfolge tritt Harald Behnstedt an. Er ist seit über 10 Jahren bei der ICP Deutschland tätig und hatte in den letzten Jahren die Position des Vertriebsleiters inne. lesen Sie mehr >>>

29.09.2016

Turck eröffnet Vertriebs- und Marketingzentrale

Mit einer feierlichen Eröffnung hat der Automatisierungsspezialist Turck seine neue Vertriebs- und Marketingzentrale in Mülheim eingeweiht. Auf dem rund 15.000 m² großen Grundstück direkt neben der bestehenden Firmenzentrale an der Witzlebenstraße ist in den vergangen zwei Jahren ein architektonisch anspruchsvolles Gebäude mit rund 4.200 m² Büro- und Repräsentationsfläche entstanden. lesen Sie mehr >>>

29.09.2016

Studie: Die praktische Rolle von Industrie 4.0

Die Frage inwieweit Maschinenbauer die Automation ihrer Maschinen in Richtung Industrie 4.0 ändern, beantwortet der Report „Inwieweit die Maschinenbauer die praktische Relevanz von Industrie 4.0 anerkennen“. Er basiert auf einer repräsentativen Marktuntersuchung von Quest Technomarketing im deutschen Maschinenbau im ersten Halbjahr 2016. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

Workshop: Daten zur Unternehmenswährung machenn

Am 20. Oktober veranstaltet Wonderware in Hockenheim einen Workshop unter dem Motto Datenflut: Holen Sie mehr aus Ihrer Produktion. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Daten zur Unternehmenswährung machen, was in Bezug auf Cyber Security zu beachten ist und ob sich IoT und MES miteinander vertragen. Praxisbeispiele erläutern anschaulich, wie man aus der Datenflut sinnvolle Informationen gewinnen kann, um so noch mehr aus der Produktion herauszuholen. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

Siegfried Russwurm verlässt Siemens

Siemens informierte darüber, dass sich der Aufsichtsrat und das Vorstandsmitglied Siegfried Russwurm einvernehmlich darauf geeinigt haben, dass der Ende März 2017 auslaufende Vertrag von S. Russwurm nicht verlängert wird. S. Russwurm ist seit Januar 2008 Mitglied des Vorstands der Siemens AG. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

Elektrotechnik 2017: Von Industrie 4.0 bis Predictive Maintenance

Auf der Messe Elektrotechnik 2017, die vom 15. bis 17. Februar 2017 in Dortmund stattfindet, wird der Bereich Industrie weiter ausgebaut. Im Spannungsfeld „Automation & Effizienz“ in Halle 5 wird mit Industrie 4.0, voraussschauender Instandhaltung und Energieeffizienz in Gewerbegebieten an jedem Messetag jeweils ein wichtiges elektrotechnisches Trendthema aus dem Bereich Industrie aufgegriffen. Unter der Rubrik „Trends & Technologien“ werden in Halle 4 industrierelevante Themen wie Schaltschrankklimatisierung, Maschinenrichtlinie oder Energieverteilung 4.0 behandelt. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

SSP verstärkt sein Vertriebsteam

Die Safety System Products GmbH & Co. KG, Anbieter von Maschinensicherheit mit Sitz in Spaichingen, hat Achim Tögel als Vertriebsbeauftragten und technischen Berater für Nordbayern gewonnen. Der gelernte Energieelektroniker und Industriemeister vertritt SSP künftig als Handelsvertreter in den PLZ-Gebieten 90 – 98. lesen Sie mehr >>>

28.09.2016

Schlechte Cloud-Strategie kostet Geld

Die Cloud bestimmt den IT-Alltag in deutschen Unternehmen: 63 % der befragten Unternehmen vertrauen laut der aktuellen IDC Cloudview Survey auf Cloud-Lösungen in Form von Public oder Private Clouds für Unternehmensprozesse. Dies entspricht einem Zuwachs von 70 % im Vergleich zum Vorjahr. Potenziale zur Verbesserung der Unternehmensergebnisse durch den Einsatz von Cloud-Anwendungen bleiben dabei aufgrund fehlender, nachhaltiger Strategieansätze in Unternehmen jedoch häufig ungenutzt. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

NI und HPE arbeiten an Lösungen für Big Analog Data

National Instruments (NI) will gemeinsam mit Hewlett Packard Enterprise (HPE) validierte Big-Analog-Data-Lösungen entwickeln. Diese sollen auf der Datafinder Server Edition von NI sowie dem Moonshot System von HPE basieren. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

Schneider Electric: Innovationen auf allen Ebenen

Die Keynote der jährlichen Pressekonferenz von Schneider Electric hielt in diesem Jahr Alexander von Schweinitz, Vice President Installationssysteme und Großhandel. Er erläuterte die Strategie des globalen Spezialisten für Energiemanagement und Automatisierung. Anschließend wurden die Neuheiten aus den Bereichen Industrie, Gebäude, Infrastruktur und IT vorgestellt. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

„openAAS“: Erster Meilenstein gesetzt

Im Januar haben ZVEI und RWTH Aachen (Lehrstuhl für Prozessleittechnik) das Kooperationsprojekt „openAAS“ gestartet. Über eine Laufzeit von zwei Jahren soll eine Architektur der Verwaltungsschale mit Zugriffsdiensten auf Basis der Ausarbeitungen des ZVEI-Führungskreis Industrie 4.0 erstellt werden. Auf einem Workshop bei Festo in Esslingen wurden nun die Ergebnisse des ersten Projektabschnitts präsentiert. lesen Sie mehr >>>

26.09.2016

Bricscad-Konferenz in BMW-Welt München

Am 19. und 20. Oktober wird die jährliche Bricscad-Konferenz in der BMW-Welt in München stattfinden. Auf der zweitägigen Veranstaltung werden sich CAD-Experten aus der ganzen Welt über Anwendungen und Möglichkeiten der .dwg-basierten CAD-Software austauschen. lesen Sie mehr >>>

26.09.2016

100 Jahre Kollmorgen

Periskope vor allem für U-Boote waren es, die den anfänglichen Erfolg von Kollmorgen ausmachten. 1911 ließ sich Dr. Friedrich Kollmorgen seine Erfindungen patentieren und gründete schließlich 1916 in New York die Kollmorgen Optical Corp. 100 Jahre Kollmorgen – hinter diesem Jubiläum stehen Erfinder- und Gründergeist sowie schon in den frühen Jahren der systematische Blick über die eigenen Produkte hinaus. lesen Sie mehr >>>

24.09.2016

Plattform Industrie 4.0 und IIC: Vertiefung der Zusammenarbeit

Am 21. September trafen sich über 300 Expertinnen und Experten zum zweiten ­gemeinsamen Arbeitstreffen der Plattform Industrie 4.0 und des Industrial Internet Consortiums (IIC). In der SAP-Zentrale in Walldorf/St. Leon-Rot beschlossen die Partner, die Kompatibilität ihrer Referenz­architekturmodelle sicherzustellen und gemeinsam Unternehmen den Zugang zu Testumgebungen weiter zu erleichtern. lesen Sie mehr >>>

22.09.2016

Endress+Hauser und Rockwell Automation eröffnen Testzentrum in Maulburg

Als Hersteller in der Prozessautomatisierung gibt es viele Möglichkeiten, Messgeräte zu testen und zu validieren – selten jedoch bereits in einer frühen Entwicklungsphase unter echten Bedingungen im eigenen Werk. Rockwell Automation, Experte für Automatisierungslösungen in der industriellen Produktion, und Endress+Hauser, Profi für die industrielle Messtechnik, haben nun die erste gemeinsame Anlage für Test- und Validierungszwecke in Europa eingeweiht. lesen Sie mehr >>>

22.09.2016

Hannover Messe 2017: „Integrated Industry – Creating Value“

Auf der diesjährigen Hannover Messe wurden mehr als 400 Anwendungsbeispiele für die Digitalisierung von Produktion und Energie gezeigt. Im nächsten Jahr soll nun der konkrete Nutzen der Industrie 4.0 für ­Industrie, Mitarbeiter und Gesellschaft stärker in den Vordergrund gestellt ­werden. Zum Leitthema der Hannover Messe 2017 die, vom 24. bis 28. April stattfindet, wurde deshalb „Integrated Industry – Creating Value“ ausgerufen. lesen Sie mehr >>>

21.09.2016

Symposium: Ethernet in der Prozessautomation

Die Profibus Nutzerorganisation e.V. (PNO) und die Namur e.V. haben im Rahmen eines Symposiums gemeinsam den Einsatz von Ethernet in der Prozessindustrie erörtert. Ziel der Veranstaltung war, Anforderungen an ein Ethernet-Kommunikationssystem für die Prozessautomatisierung zu bewerten, diese abzustimmen und zu priorisieren. Die Diskussionsergebnisse der im Feld erfahrenen Spezialisten von System- und Geräteherstellern mit Anwender-Experten fließen in ein Positionspapier des Namur Arbeitskreises 2.6 Feldbus (Obmann Sven Seintsch, Bilfinger) ein, welches als Basis für die Entwicklung eines digitalen Kommunikationssystems der nächsten Generation für den Einsatz in prozesstechnischen Anlagen dienen wird. lesen Sie mehr >>>

21.09.2016

NKT Cables erwirbt das Kabelgeschäft von ABB

NKT Cables erwirbt das weltweite Systemgeschäft für Hochspannungskabel von ABB mit einem Gesamtunternehmenswert von 836 Mio. €. Das Kabel-Systemgeschäft von ABB bietet Komplettlösungen, einschliesslich Planung, Entwicklung, Lieferung, Installation, Inbetriebnahme und Service. Die Sparte erwirtschaftete 2015 auf Standalone-Basis einen bereinigten Umsatz von 524 Mio. $ und beschäftigt rund 900 Mitarbeitende. Teil der Transaktion ist auch ein modernes Kabelverlegeschiff, das sich derzeit im Bau befindet. Das Geschäft ist Teil der Division Stromnetze von ABB, die derzeit einer strategischen Überprüfung unterzogen wird. lesen Sie mehr >>>

21.09.2016

3D-CAD-Bibliothek mit mehr als 75.000 Modellen

Die 3D-CAD-Bibliothek von RS Components umfasst mehr als 75.000 Modelle von Komponenten. Auch Produkte von RS Pro sowie deutlich mehr Teile für Automatisierungsanwendungen sind jetzt enthalten. Damit bietet das Verzeichnis Ingenieuren und Technikern, die sich bereits mit der Entwicklung in 3D beschäftigen, oder solchen, die dies planen, eine noch größeren Auswahl. lesen Sie mehr >>>

20.09.2016

Studie: Vernetzte Maschinen entscheidend für den Unternehmenserfolg

Das Internet der Dinge (Internet of Things, kurz IoT) wird zum Schlüsselfaktor für wirtschaftlichen Erfolg. Zu diesem Ergebnis kommt das diesjährige IoT-Barometer Vodafone – eine Studie mit mehr als 1000 Entscheidern aus neun Branchen. Ihr zufolge bewerten 76 % der weltweit und 74 % der in Deutschland befragten Unternehmen den Einsatz von IoT als entscheidend für den zukünftigen Unternehmenserfolg in ihrer jeweiligen Branche. lesen Sie mehr >>>

19.09.2016

TDK-Lambda besetzt Sales Office in Dänemark neu

Die TDK-Lambda Germany GmbH hat seit April 2013 eine eigene Niederlassung in Kolding/Dänemark. Mit der direkten Präsenz in Skandinavien reagierte der Hersteller von Stromversorgungen vor drei Jahren auf eine verstärkte Nachfrage in Skandinavien. Um für das zukünftige Geschäft gut gerüstet zu sein und um die Zusammenarbeit zwischen Direkt- und Partnervertrieb weiter zu stärken, wurde jetzt mit Allan Jakobsen eine neuer regionaler Vertriebleiter eingestellt. lesen Sie mehr >>>

19.09.2016

Seminar: IEC 61850 – sichere Kommunikation im zukünftigen Energienetz

Die Hoffmann Engineering GmbH stellt in dem Seminar am 29.11. und 30.11.2016 in Karlsruhe die sichere Kommunikation im Energienetz mit IEC 61850 vor. Die Teilnehmer werden in die zukünftige Kommunikation im Energienetz eingeführt und lernen die praktischen Vorteile und Kosteneinsparpotentiale zur heutigen Technik kennen. Dipl.-Ing. Jörg Hoffmann vermittelt die Grundlagen der IEC 61850 Smart Grid und Substation Kommunikation und zeigt Lösungswege für die neue digitale Welt im Energienetz auf. Zusätzlich erklärt er eindrucksvoll, wie einfach MMS- und Goose-Kommunikation bei IEC 61850 funktionieren kann. lesen Sie mehr >>>

16.09.2016

VDE-Institut eröffnet Brandprüfzentrum

Mit der neuen Bauproduktenverordnung (BauPVO), der neuen Norm für den Brandschutz in Schienenfahrzeugen sowie den hohen Prüfanforderungen bei Elektroautos sind die Sicherheitsanforderungen hinsichtlich des Brandschutzes erheblich gestiegen. Um die starke Nachfrage nach Brandprüfungen seitens der Industrie zu erfüllen, hat das VDE Prüf- und Zerti­fizierungsinstitut in Offenbach/Main ein modernes Testzen­trum für das Brandverhalten von Kabeln und Leitungen eröffnet. lesen Sie mehr >>>

14.09.2016

Marktplatz der Automatisierung

Die über 1.600 Aussteller der SPS IPC Drives liefern den Messebesuchern vom 22. bis 24. November wieder einen umfassenden Überblick über die einzelnen Komponenten sowie komplette Lösungen der elektrischen Automatisierung. Darüber hinaus zeigt der Marktplatz der Automatisierungsbranche richtungsweisende Technologien der Zukunft. lesen Sie mehr >>>

14.09.2016

Vision Components wird 20

Der Bildverarbeitungsexperte Vision Components feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde 1996 als Vision Components GmbH von Michael Engel gegründet, der mit der Erfindung der ersten industrietauglichen Smart Kamera VC11 die Embedded-Zukunft in der Bildverarbeitung eingleitete. Bis heute ist das mittelständische Unternehmen Technologieführer im Bereich der industriellen Bildverarbeitung. lesen Sie mehr >>>

14.09.2016

ABB modernisiert Umspannwerk in Offenburg

ABB hat vom deutschen Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW einen Auftrag im Wert von rund 35 Mio US-$ zur Modernisierung eines Umspannwerks in Offenburg, Baden-Württemberg, erhalten. Die gasisolierte Kompaktschaltanlagen-Technologie (GIS) soll die Kapazität sowie die Zuverlässigkeit des Stromnetzes erhöhen. lesen Sie mehr >>>

12.09.2016

Wireless für Ethernet-Geräte

Auf dem Premierwave 2050 hands-on-training zeigen Lantronix und HY-Line, wie man mit dem 5G Wi-Fi Modul Ethernet Geräte ohne Treiberchaos Wireless-tauglich macht. Nach einem Überblick über Premierwave 2050 erläutern die Referenten Möglichkeiten der Installation und Konfiguration. lesen Sie mehr >>>

09.09.2016

VDE und Mobilfunkbranche schmieden 5G-Allianz

Um die Standardisierung und die anschließende Implementierung von 5G voranzutreiben, haben das internationale Mobilfunk-Konsortium NGMN Alliance und der VDE in Frankfurt ein Memorandum of Understanding (MoU) über eine enge Zusammenarbeit zur Förderung von 5G unterschrieben. lesen Sie mehr >>>

08.09.2016

Seminar: Elektrotechnische Ausrüstung von Maschinen nach DIN EN 60204-1

In einem speziell konzipierten Kombi-Seminar erhalten Konstrukteure und Planer vom 22.-25. November in Köln fundierte Kenntnisse über die elektrotechnische Konstruktion sowie die sicherheitstechnische Gestaltung von Steuerungen bei Neubauten und bei Änderungen von Maschinen und Anlagen. Weiterhin erfahren die Teilnehmer, welche Punkte von ISO 13849 unbedingt beachtet werden sollten, um die erforderliche Sicherheit im Sinne der Maschinenrichtlinie zu erfüllen und warum die Validierung inklusive FMEA unbedingt erfolgen muss. lesen Sie mehr >>>

07.09.2016

Contrinex eröffnet neuen Hauptsitz

Im August 2016 bezogen Konzernleitung, Finanzen, Forschung & Entwicklung sowie internationaler Vertrieb und Produktmanagement des Sensorherstellers Contrinex ein neues Gebäude in der Nähe des vorherigen Firmensitzes. Der neue Hauptsitz erfüllt alle Anforderungen, um globale Funktionen zu konzentrieren und für eine effiziente und moderne Arbeitsumgebung zu sorgen. lesen Sie mehr >>>