A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Fachartikel Ausgabe S2/2017

Hier finden sie die in der Ausgabe S1 des Jahres 2017 veröffentlichten Fachartikel, Reportagen, Applikationsberichte, Interviews und Podiumsdiskussionen.



Teamwork bei Transformatorstationen

Als einer der führenden Lösungsanbieter für Mittelspannungstechnik legt Ormazabal bei seinen Transformatoren besonderen Wert auf die verlässliche Liefertreue und hohe Qualität. Dies schätzt auch die Elektrotechnik Eimers GmbH, die seit vielen Jahren und bei zahlreichen Projekten Komponenten von Ormazabal einsetzt. Aktuell haben die Unternehmen gemeinsam mehr als 20 Transformatorstationen für die Stadtwerke Dinslaken realisiert. lesen Sie mehr >>>

Effizienter Einstieg in das Energiemanagement

Bereits 2011 kam eine vom deutschen Umweltbundesamt geförderte Studie kam zu dem Schluss, dass insbesondere bei elektrischen Antrieben und den von ihnen angetriebenen Aggregaten ein großes Stromeinsparpotenzial steckt. Doch trotz der Einsparmöglichkeiten und öffentlichen Förderprogramme haben viele Unternehmen Hemmungen, das Thema Energieeffizienz gezielt und strukturiert anzugehen. Mit einer integrierten und skalierbaren Lösung von der Maschinen- bis zur Managementebene will Siemens den Einstieg in ein effizientes Energiemanagement erleichtern. lesen Sie mehr >>>

Drohnen–Thermografie von Photovoltaik-Anlagen

Paul Kitawa aus dem brandenburgischen Calau ist spezialisiert auf Filmproduktionen. Seinen Kunden bietet das Unternehmen neben Werbe-, Schulungs-, Image- und Produktfilmen auch Aufnahmen mit Drohnen aus der Luft an. Über diese Luftaufnahmen kam Paul-Kitawa-Inhaber Mario Hambsch auch mit dem Thema Thermografie in Kontakt und entwickelte auf Basis der Flir T620 eine Wärmebildkamera-Drohne. lesen Sie mehr >>>

Energiemanagement für die Messwandler-Produktion

Die MBS AG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Niederspannungswandlern und Messumformern. Produkte des Unternehmens kommen zum Beispiel im Maschinen- und Anlagenbau, in der regenerativen Stromerzeugung und im Schiffsbau zum Einsatz. Am Stammsitz in Sulzbach-Laufen hat MBS jetzt ein Energiemanagement-System von PQ Plus installiert – die Spitzenlastoptimierung der eigenen Fertigung ist eines der Ziele. lesen Sie mehr >>>

Individuelle Gehäuselösungen für Smart Energy

Je smarter die Lösungen, desto empfindlicher sind meistens die Komponenten, die im Hintergrund wirken. Jemand, der sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema beschäftigt, ist die Firma Spelsberg. Hier entstehen smarte Gehäuselösungen für die Innovationen von morgen. lesen Sie mehr >>>

Robuste Steuerungstechnik für intelligente Energiespeicherlösungen

Ein zuverlässiger Betrieb von Netzen, die aus bis zu 100 % erneuerbaren Energiequellen gespeist werden, gehört zu den großen Zielen im Zusammenhang mit der Energiewende. Diesem hat sich auch Younicos, Anbieter intelligenter Netz- und Energiespeicherlösungen auf Basis von Batterietechnologie, verschrieben. Neben entsprechender Batterietechnologie spielt intelligente Software dabei eine wichtige Rolle. Und nicht zuletzt auch robuste und modulare Steuerungstechnik, wie sie Bachmann mit dem M1-System anbietet. lesen Sie mehr >>>

Intelligentes Verteilnetzmanagement für die Mittelspannung

Aufgrund der zunehmenden Dezentralisierung des Energiesystems haben sich viele Verteilnetze in Einsammelnetze gewandelt. So wurden in den letzten zehn Jahren in Deutschland mehr als 70 GW Erzeugungsleistung auf Basis erneuerbarer Energien installiert. Ein Großteil dieser dezentralen Erzeugungsanlagen ist an die Mittel- und Niederspannungsnetze angeschlossen worden, sodass insbesondere Verteilnetzbetreiber vor neuen Herausforderungen stehen. Automatisierungstechnik kann hier zur Netzstabilität beitragen. lesen Sie mehr >>>