A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum
ETZ Logo VDE Verlag Logo

24.07.2017

Kompakte und flexible Motion-Lösungen in Edelstahl

Das „eXtended“-Transport-System eröffnet als Edelstahl-Ausführung XTS Hygienic ein breites Spektrum an neuen Anwendungen. Mit der Schutzart IP69K, guter chemischer Beständigkeit und ohne verdeckte Ecken, Kanten oder Hinterschnitte bietet die Variante im „Hygienic Design“ ein großes Innovationspotenzial: Die Vorteile der Standardausführung als hochflexible Motion-Lösung werden mit einer einfachen Reinigung vereint und ermöglichen so Prozessoptimierungen und eine maximale Anlagenverfügbarkeit auch bei hohen Hygieneanforderungen. Die mechanischen Komponenten von XTS sind aus Edelstahl V4A gefertigt. Die Dichtungen und Abdeckungen bestehen aus widerstandsfähigen Kunststoffen. Weiterhin sind alle Fugen zwischen den einzelnen Komponenten durch eine hochwertige, dauerelastische Dichtung gegen das Eindringen von Schmutz und Flüssigkeit geschützt. Im eingebauten Zustand bilden die XTS-Komponenten zusammen mit der Maschine eine ebene und glatte Oberfläche, die in allen Bereichen gut zugänglich und somit einfach zu reinigen ist. Das XTS ersetzt Mechanik durch Softwarefunktionalität und ergibt so ein hohes Maß an Konstruktionsfreiheit bei der Realisierung völlig neuer Maschinenkonzepte. Durch den deutlich reduzierten Mechanikaufwand lassen sich die Maschinen kompakter, leichter und mit weniger Verdrahtungsaufwand aufbauen. Weiterhin sind die Anlagen gegenüber konventionellen Lösungen flexibler, die Prozessabläufe schneller und die Wartungsaufwände geringer. Der Maschinenbauer kann somit kleinere, leistungsfähigere und effizientere Anlagen anbieten und der Endanwender profitiert dementsprechend von Platzersparnis, höherem Produktausstoß und schnelleren Produktwechseln.

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Tel. 0 52 46/9 63-0, info@beckhoff.de,
www.beckhoff.de/XTS