A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



20.08.2019

Echtzeit-Bildverarbeitung beschleunigt Roboterautomatisierung

Vom 7. bis 10. Oktober 2019 zeigt die Section Factory Automation von Yamaha Motor Europe auf der Motek in Stuttgart Technologien zur Beschleunigung von Robotik-Prozessen, einschließlich der visuellen On-the-Fly-Inspektion und -Ausrichtung. Auf dem Stand 7328 in Halle 7 können sich die Besucher über die Linear-, Mehrachs- und Scara-Roboter sowie die kartesischen Roboter informieren, die in vielen Größen und Konfigurationen einschließlich spezieller Reinraumvarianten erhältlich sind.
lesen Sie mehr >>>

20.08.2019

50 Jahre evg

Im September 1969 gründeten Jörg R. Martens und Friedrich Hamacher die Elektro-Vertriebs-Gesellschaft als Industrievertretung. Kurz darauf stiegen sie in das Distributionsgeschäft mit Steckverbindern und elektromechanischen Bauelementen ein. In diesem Jahr blickt der Elektromechanik-Distributor EVG mit Stammsitz in Mönchengladbach auf eine 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück.
lesen Sie mehr >>>

19.08.2019

Steckverbinder für die E-Mobility

Der zweipolige „PerforMore“-Steckverbinder von Stäubli in gewinkelter Ausführung orientiert sich an der Liefervorschrift LV 215 und gibt Fahrzeugentwicklern größtmögliche Freiheit: Dank des kompakten Designs und der Schutzart IP69 ist der Steckverbinder an verschiedenen Schnittstellen im Antriebsstrang zum Beispiel an Batterien, Invertern oder der Hochspannungsverteileinheit einsetzbar.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



21.08.2019

Vom Schaltschrank in die Cloud

Der Murrelektronik-Cloud-Dienst überträgt Daten von Steuerungs- und IO-Komponenten in Maschinen und Anlagen direkt in die Cloud. Als Schnittstelle dient dabei die kompakte Schaltschrankkomponente Nexogate. Die Übertragung erfolgt auf einem verschlüsselten Kommunikationsweg, wahlweise per GSM oder über ein Netzwerk.
lesen Sie mehr >>>

21.08.2019

Optimierte Leistungsregelung

Mit dem Frequenzumrichter ADV200-SP von Gefran können Verteilerpumpen und Tauchpumpen, z. B. in Kläran­lagen, Bewässerungssystemen oder Wasserwerken, energieeffizient betrieben werden. Er hat einen Leistungsbereich von 1,5 kW bis 160 kW.
lesen Sie mehr >>>

20.08.2019

Optosensoren für enge Bauräume

Mit der der VS8-Reihe seines Optosensorik-Partners Banner Engineering bietet Turck jetzt Miniatursensoren zur präzisen Erkennung in engen Bauräumen oder in der Nähe sich bewegender Objekte an. Die Geräte – mit 21,1 mm × 14,6 mm × 8 mm sind nur halb so groß wie eine Streichholzschachtel.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Automatische Datensicherung für die Münchener U-Bahn

Die Münchener U-Bahn ist neben der S-Bahn das wichtigste schienengebundene Massenverkehrsmittel der Landeshauptstadt München. Von der Leitzentrale aus werden die unterschiedlichen Gewerke der 100 Bahnhöfe überwacht. Mit MDT AutoSave wird nun ein Change Management System eingeführt, welches Aufwand und die Datensicherung optimiert. lesen Sie mehr >>>

Mit Analogwerten zur sicheren Befeuerung

Die Verarbeitung analoger Werte ist überall dort unerlässlich, wo die Überwachung von Parametern, wie Temperatur, Druck oder Strömung, essenziell für die Sicherheit von Mensch, Maschine und Prozess ist – wie bei der Feuerungstechnik. Nur in wenigen anderen Industriebereichen sind die Sicherheitsanforderungen ähnlich hoch und der Einsatz von kundenorientierten und zuverlässigen Lösungen so bedeutend. Hierfür hat Wieland Electric eine neue Generation analoger Safety-Module konzipiert. lesen Sie mehr >>>

Digital Engineering: Datentransfer von der Projektierung bis zur Montage

Damit Anlagenbauer ihr wichtiges Kerngeschäft optimal realisieren können, braucht es eine besonders hohe Effizienz aller Engineeringprozesse. Bei Auftragsspitzen kann die Auslagerung von Teilprozessen eine gute Option sein. Wichtig dafür ist nicht nur die hohe handwerkliche Expertise des Partnerunternehmens, sondern vor allem ein reibungsloser Transfer sämtlicher Daten. Genau diese Durchgängigkeit der Daten entlang der Wertschöpfungskette bietet die Wago-Lösung. lesen Sie mehr >>>

Infrarotfenster beschleunigt Schaltschrankinspektion

Thermografische Untersuchungen mit Wärmebildkameras sind im Elektrobereich zum wichtigsten Mittel der zustandsorientierten Instandhaltung geworden. Aber das Arbeiten in der Nähe hoher Spannungen setzt die Inspektoren hohen Risiken aus. Um das Risiko zu minimieren, bietet Flir ein Infrarotfenster an, das als Schutzschild zwischen Mensch und dem spannungsführenden Betriebsmittel angebracht werden kann. lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…