A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift etz elektrotechnik & automation liefert Ihnen die aktuellsten Meldungen aus den Bereichen Unternehmen & Branchen, sowie die neuesten Produktberichte und Fachartikel aus den Bereichen Fertigungs- & Maschinenautomation, Prozess- & Energieautomation, Antriebs- & Schalttechnik und Komponenten & Peripherie.



Die neuesten Branchenmeldungen



18.02.2019

Elektrotechnik 2019: Erfolgreicher Branchentreffpunkt

Rund 21.000 Fachleute aus Handwerk und Industrie kamen vom 13. bis 15. Februar zur Elektrotechnik nach Dortmund um sich bei den rund 450 Aussteller aus 12 Ländern über deren Produkte, Systeme und Lösungen für die Gebäude-, Industrie-, Energie- und Lichttechnik zu informieren. Die größten Besuchergruppen kamen aus dem Handwerk und aus der Industrie. Für beide gab es eigene Vortragsforen, die unmittelbar ins Messegeschehen integriert waren.
lesen Sie mehr >>>

15.02.2019

Zusammenarbeit im Bereich Self-Checkout

Harting Systems und der norwegische Retail-Spezialist Strongpoint wollen vor allem im Bereich Self-Checkout für den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) zusammenarbeiten. „Mit Strongpoint haben wir einen erfahrenen und kompetenten Partner an unserer Seite, um den Kunden innovative Lösungen im Bereich Self-Checkout anzubieten“, sagt Peter Weichert, Geschäftsführer von Harting Systems. Bei dem Spezialisten für die Kassenzone im Lebensmittelhandel erhält der Kunde das komplette Angebot aus Kassentisch, Lagerungs- und Ausgabesystem, Portalsoftware und passenden Regalelementen sowie dem laufenden Service für das installierte System. Gemeinsam mit dem Know-how der Harting-Technologiegruppe entwickelt Harting Systems den Checkoutbereich im LEH zu einem Erfolgsbestandteil im Ladenbau.
lesen Sie mehr >>>

15.02.2019

VDMA: Robotik und Automation wächst weiter

Laut dem VDMA Fachverband Robotik + Automation erwirtschaftete die Branche in 2018 erstmals einen Umsatz von 15 Mrd. € – ein Zuwachs von 4%. Laut dem Verbandsvorsitzende Wilfried Eberhardt ist der Ausblick für 2019 schwierig und getrübt: „Der neue Rekordwert zeigt, dass der weltweite Bedarf an den Technologien der Robotik und Automation aus Deutschland weiterhin hoch ist. Die generelle politische Verunsicherung und Abkühlung der Weltkonjunktur führte allerdings zu einem moderateren Zuwachs als ursprünglich erwartet. Die weiterhin bestehenden weltwirtschaftlichen Unsicherheiten erlauben keine eindeutige Prognose für 2019. Wir gehen derzeit von einem Wachstum zwischen 2% und 5% im laufenden Jahr aus“.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Meldungen aus dem Bereich Unternehmen & Branchen finden Sie hier…




Die neuesten Produktberichte



18.02.2019

Variantenreiche Vibrationsaufnehmer

Die industriellen Vibrationsaufnehmer der PC420-Familie von Wilcoxon eignen sich durch die vielen Gehäuseformen und Signalvarianten insbesondere zur Überwachung von Maschinen und Produktionsanlagen. Die robusten Sensoren verfügen über eine (4 … 20)-mA-Schnittstelle sowie ein hermetisch dicht geschweißtes Gehäuse.
lesen Sie mehr >>>

18.02.2019

CAD: Erweiterte Modul- und Variantenverwaltung

Mit Erweiterungen in den Bereichen Modularität, Variantenhandling und Topologieplanung wendet sich Release 2018 der „E³.series“-CAD-Systemfamilie an Unternehmen, die sich die Beherrschung der wachsenden Varianten- und Technologiekomplexität mithilfe von modularen Plattformstrategien auf die Fahnen geschrieben haben.
lesen Sie mehr >>>

18.02.2019

M8- und M12-Steckverbinder mit UL-Zulassung

Der Automationsspezialist ergänzt seine konfektionierbaren M8- und M12-Steckverbinder um UL-Listed sowie UL-Recognized für industrielle Anwendungen auf dem nordamerikanischen Markt. Mit der Erweiterung um die UL-Listed-Norm geht bei der Feldverkabelung von Maschinen und Anlagen eine höhere Akzeptanz bei Prüfern in Nordamerika einher.
lesen Sie mehr >>>

Weitere Produktberichte finden Sie hier…




Die neuesten Fachartikel



Echtzeitüberwachung von Elektromotoren zum Nachrüsten

Die vorausschauende Wartung, auch unter dem Begriff Predictive Maintenance bekannt, ist im Industrial Internet of Things (IIoT) ein zunehmend wichtig werdender Anwendungsbereich. Dafür sind mithilfe von Sensoren die Betriebsdaten von Maschinen zu erfassen. Diese Datenmengen werden analysiert, um Ausfallzeiten durch vorausschauende Wartung zu reduzieren und die Produktionseffizienz zu erhöhen. Für die vorausschauende Wartung von Elektromotoren hat der Antriebstechnikhersteller WEG mit dem Motor Scan eine Lösung entwickelt, die sich besonders einfach nachrüsten lässt. lesen Sie mehr >>>

Überzeugendes Plattform-Konzept

Mit der Technologie von Reifenhäuser Reicofil produzieren Kunden qualitativ hochwertige Vliesstoffe für ein breites Anwendungsspektrum in Hygiene, Medizin, Filtration und Industrie. Die Anlagen der Generation RF5 für die Herstellung von Spinnvlies-, Meltblown- und Compositevliesen wurden durch den Einsatz der Industrial Drives ACS880 und IE4-Asynchronmotoren von ABB noch schneller und effizienter. lesen Sie mehr >>>

Rechenzentrum in DC-Technik

Sicherlich haben sich schon viele Betreiber von Rechenzentren überlegt, wie sie diesen Stromfresser effizienter machen könnten. Einige Vorteile bietet die DC-Technik. Sie soll sowohl den Energie- und Platzbedarf als auch Installations- und Wartungskosten senken. Allerdings ist die Umsetzung nicht trivial. Diese Erfahrung musste auch Tilo Püschel, Business Development bei der Bachmann GmbH, machen. Dafür hat das Ergebnis schon weltweit für Aufsehen gesorgt. lesen Sie mehr >>>

Barrierefreie Kommunikation nach IEC 61850

Im Zuge der Energiewende steigen auch die Herausforderungen im Hinblick auf die Netzstabilität und -sicherheit. Daher ist es heute wichtiger denn je, dass Netzverantwortliche das passende Schutzgerät für ihre jetzigen und zukünftigen Netzanforderungen einsetzen. Doch die Liste der Anbieter ist lang: Je nach Art des Schutzes, der Netztopologie und je nach dem Budget stehen zahlreiche Produkte zur Auswahl. lesen Sie mehr >>>

Weitere Fachartikel finden Sie hier…