A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Antriebssteuerung für DC-Motoren

Die beiden über Software, sprich ohne Trimmer oder DIP-Schalter, parametrierbare PI-Regler der Serien SC 5004 und SC 5008 ermöglichen es, mit ein und demselben Regler entweder bürstenbehaftete Gleichstrommotoren (DC) oder elektronisch kommutierte Antriebe (BL), auch mit integrierten Hallsensoren, zu betreiben. Der regelbare Drehzahlbereich liegt, je nach Betriebsart, zwischen 50 min -1 und 60.000 min -1. Die Eigenschaften der Speed Controller sind frei umprogrammierbar. Strombegrenzung, Reglerparameter, Fixdrehzahl, Encoderauflösung, Sollwertvorgabe über PWM-Signal sowie die maximale Drehzahl sind ebenso variabel einstellbar wie der Betrieb der DC- und BL-Motoren mit oder ohne Sensor. Für Einsatzzwecke, die nicht so große Anforderungen an die Anpassung stellen, gibt es ab Werk bereits fertig programmierte Controller.

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Tel.: 07031/631-0, E-Mail: info@faulhaber.de