A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

14.03.2012

Konfigurierbare dezentrale Umrichter

Vielfältige Aufrüstungsoptionen ermöglichen es, die Frequenzumrichter der Serie SK 200E mit den jeweils erwünschten Features auszustatten. Es gibt sie in den Baugrößen von 1 bis 4 mit Leistungen zwischen 0,25 kW und 22 kW. Mit verschiedenen Geräteausprägungen lassen sich kostenoptimiert dezentrale Anwendungsbereiche von einfacher Regelung bis hin zu komplexen Positionieraufgaben abdecken. Als Erweiterungsoptionen können unter anderem externe Bremswiderstände sowie 24-V-Netzteile für die benötigte Steuerspannung im Stand-Alone-Betrieb gewählt werden. Zur Verfügung stehen außerdem IO-Module sowie Kommunikations-Interfaces – mit und ohne IO – für CANopen, Devicenet, Profibus, Profinet und Ethercat. Schnittstellen für die Industrial-Ethernet-Standards Powerlink und Ethernet/IP befinden sich in Vorbereitung. Erweiterungsoptionen sind als externe Technologieboxen sowie als interne Module verfügbar.

Getriebebau Nord GmbH & Co. KG, Tel.: 04532/401-0, E-Mail: info@nord-de.com