A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

08.08.2012

Magnetostriktive Sensortechnik statt Wegmesssysteme

Die robusten und präzisen Temposonics-Positionssensoren sind speziell auf die Erfordernisse von Windenergieanlagen zugeschnitten. Sie bestimmen zum Beispiel bei der Pitch Control den Anstellwinkel der Rotorbätter oder werden in der Rotorverriegelung eingesetzt. Die leistungsstarke, integrierte Elektronik liefert ein Ausgangssignal mit hohem Signal-Rausch-Verhältnis. Die Sensoren benötigen auch in einem rauen Umfeld keinerlei Wartung oder Nachkalibrierung, denn sie erfassen Positionen berührungslos und damit verschleißfrei. Sie kennzeichnen sich zudem durch Temperaturstabilität, Schock- und Vibrationsfestigkeit sowie elektromagnetische Verträglichkeit. Aufgrund ihrer einfachen Inbetriebnahme und langen Lebensdauer sind sie die ideale Alternative zu verschleiß- und driftanfälligen Wegmesssystemen.

MTS Sensor Technologie GmbH, Tel.: 02351/9587-0, E-Mail: info@mtssensor.de