A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

08.10.2012

Standardbasiertes, dezentrales PAC-System

Die standardbasierte, granulare, maschinenorientierte E/A-Lösung RSTi ist in die PAC-Systems-Steuerungen des Unternehmens integriert und bietet Schnittstellen zu Profinet, Profibus, Modbus, Devicenet, Ethercat, Ethernet IP, CC-Link sowie CANopen. Die Integration in das Steuerungssystem vereinfacht zudem die Entwicklung und Inbetriebnahme, woraus eine höhere Produktivität resultiert. Die ermöglicht eine vereinfachte Installation, da die granularen E/A-Module mithilfe standardmäßiger Ethernet-Verkabelung dichter an den Feldgeräten installiert werden können. Die dezentrale Lösung bietet die Möglichkeit, Feldgeräte zu erweitern und neu zu konfigurieren, ohne die Verkabelung zwischen Steuerung und Gerät zu beeinflussen, wie bei zentralisierten Steuerungssystemen üblich. Das bedeutet, dass die Gesamtbetriebskosten gesenkt werden können, da die hohen Kosten der Feldverdrahtung entfallen.

GE Intelligent Platforms Europe S.A., Tel.: 0080014332682, E-Mail: insidesales.emea.ip@ge.com