A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

09.11.2012

Profinet-IO-Modul für LWL

Neben einem Kupfer- haben die in der AIDA zusammengeschlossenen deutschen Automobilhersteller auch einen LWL-Anschluss mit erweitertet Diagnose für die Profinet-Kommunikation spezifiziert. Der DIL-32- basierte Kommunikations-IC NIC 50-Refo ist ein Profinte-IO-Devices für AIDA-spezifizierte LWL. Das kompakte DIL-32 basierte Modul „netIC“ ermöglicht eine einfache und schnelle Integration eines Slave-Kommunikationsprotokolls in einfache Feldgeräte. Mittels dem Protokoll Modbus-RTU werden die Nutzdaten über eine serielle Schnittstelle an den Host-Prozessor übergeben.

Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH, Tel. 0 61 90/99 07-0, E-Mail: info@hilscher.com