A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

20.11.2012

Steuerung mit Doppelkern

Die mit einem Dual Core Prozessor ausgestattete Steuerung Amkamac A6 ist viermal schneller als die anderen Steuerungen der Familie mit Einzelkernprozessor. Sie erlaubt es Linux und Windows parallel als Betriebssystem zu verwenden. Als Standard-Kommunikation wird Ethercat verwendet. Optional stehen weitere Feldbusse zur Verfügung. Für modulare Maschinenkonzepte verfügt die kompakte Steuerung, wie die gesamte Familie, über eine synchronisierte Querkommunikation zu anderen Steuerungen im System. Durch einen Jitter unter 30 ns zwischen den Feldbussen ist eine hochgenaue Synchronisation unter den Sensoren und Aktuatoren gewährleistet – auch wenn sich beide auf unterschiedlichen Hierarchieebenen befinden. Die Steuerungen sind wartungsfrei, da sie ohne Lüfter und ohne bewegliche, ausfallbedrohte Teile auskommen.

AMK Arnold Müller GmbH & Co. KG, Tel. 0 70 21/50 05-0, E-Mail: info@amk-antriebe.de