A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

06.05.2013

Industrie-PC für Schaltanlagen

Der nach IEC 61850-3- und IEEE 1613 -zertifizierte Computer für Schaltanlagen UNO-4683 basiert auf dem Intel Core i7-Prozessor. Der lüfterlose PC 2-HE-Formfaktor für die Rack-Montage hat verschiedene Stromversorgungsoptionen im AC- (100 V bis 240 V) und DC-Bereich (106 V bis 250 V). Er ist so konzipiert, dass er mit allen unterschiedlichen Geräten in einer Schaltanlage kommunizieren kann. Standardmäßig hat der Industrie-PC sechs Ethernet-Ports mit redundanter LAN-Teaming-Funktionalität, sechs USB-Anschlüsse sowie zwei isolierte serielle RS-232/422/485-Anschlüsse. In die drei konfigurierbaren I/O-Erweiterungsslots lassen sich auch Unop-Module einsteck. Unter anderem stehen drei konfigurierbare Domänen-I/O-Erweiterungsslots zur Verfügung. Dies sind die Module für Fiber Optic-LAN (UNOP-1514C), einen nicht isolierten seriellen Port (UNOP-1618D), einen isolierten seriellen Port (UNOP-1628D) und IRIG-B mit isolierten seriellen Ports (UNOP-1624D).

Advantech Europe GmbH, Tel.: 00800/24268080, E-Mail: customercare@advantech.eu