A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

05.06.2013

Berührungslose Temperaturmessung in Schaltanlagen

Das System T.O.R. (Thermo Observation per RFID) informiert über den Alterungszustand und den Status der Energieeffizienz von Schaltanlagen, sodass Anwender gegebenenfalls frühzeitig entsprechende Maßnahmen einleiten können. 4 mm² kleine RFID-Transponderchips, die sich für Temperaturen bis 170 °C eignen, erfassen die Temperaturveränderungen an sämtlichen Verbindungspunkten in Energieverteilungsanlagen und übertragen die Signale an ein zentrales Lesegerät. An den Verbindungsstellen kann es durch Alterungsprozesse und Umwelteinflüsse nach und nach zur Erhöhung der Übergangswiderstände kommen. Energieverlust, Materialermüdung bis Materialzerstörung sind die möglichen Folgen. Jede durch Kontaktierung von zwei Elementen erzeugte stromführende Verbindung ist eine zusätzliche Wärmequelle.

Köhl, Tel.: +352 71 99 71 – 5000, E-Mail : contact@koehl.eu