A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Flexibles Softwarepaket für die Achssimulation

Das Softwarepaket Kollmorgen Automation Suite (KMS)

Mit dem flexiblen und einfach zu bedienenden Softwarepaket Kollmorgen Automation Suite lassen sich selbst hochkomplexe Abläufe mit über 128 Achsen komplett simulieren. Das verbessert die Performance und verkürzt die Inbetriebnahmezeit. Zudem sind in dem Paket alle drei Hauptfunktionen eines Steuersystems – das Human-Machine-Interface, die Soft-SPS und die Bewegungssteuerung – in einer gemeinsamen Softwareumgebung unmittelbar miteinander verbunden. Darüber hinaus stehen innerhalb der KMS Steuerungs-Hardware, HMI-Geräte, Servoumrichter und Motoren zur Verfügung, die vorab auf ihre Integrierbarkeit hin überprüft und optimiert worden sind, um den Maschinenentwicklungs- und Testprozess zu beschleunigen. Zur Programmierung der ganzen Maschine werden die Maschinenfunktionen und mechanischen Abhängigkeiten zwischen den Komponenten einfach mithilfe grafischer Beschreibungsblöcke abgebildet. Die Verwendung dieser sogenannten „Pipe Network“-Methode beschleunigt den Systementwicklungs- und Inbetriebnahmeprozess.

Kollmorgen Europe, Tel.: 02102/9394-0, E-Mail: vertrieb@kollmorgen.com