A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

17.10.2017

Günstiger Ersatz für gealterte S7-Panels

Die Produktfamilie S7-Panel-HMI ermöglicht es S7-Endanwendern, ihre alten Panels ohne größere Kosten sukzessive auszutauschen, während die bestehenden SPS samt S7-Programmierumgebung weiter genutzt werden. Das bisherige Handling lässt sich beibehalten, da das Visualisierungstool „VisuStage“ für WinCC-flexible-Anwender sofort verständlich, dabei aber deutlich einfacher zu bedienen, ist. Die kostenlose Visualisierung samt VNC-Server, Simulation und Remotezugang ist ohne Beschränkung durch Tags auf dem Panel sowie auf abgesetzten PC verfügbar. Die Touchpanels mit Diagonalen von 4,3 Zoll bis 15,6 Zoll im Metallgehäuse sind IP65 dicht, verfügen über umfangreiche archivierbare Störmeldesysteme, Trenderfassungen, Benutzer- und Rezepturverwaltungen. Optional sind onboard S7-CPU, befehlskompatibel mit der S7-315-2PNDP, integrierbar, die die S7-Programmierung mit beiden Siemens-Tools SimaticManager und TIA Portal in AWL, KOP, FUP, S7-SCL, S7-Graph erlauben.
Insevis GmbH, Tel. 0 91 31/6 91-4 40, info@insevis.de, www.insevis.de