A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

17.12.2018

Neue Ideen für die Mittelspannung

Auf den beiden ersten Elektrotechnik-Fachmessen in 2019, der Elektrotechnik in Dortmund (13. bis 15. Februar 2019) und der Eltefa in Stuttgart (20. bis 23. März 2019) stellt Ormazabal neue Ideen für die Mittelspannung vor. Zu beiden Messen bringt der Experte für Energieverteilungen ein exklusives Schaltanlagen-Exponat des Typs gae2k1ts mit aktualisiertem Sicherungsanbau mit.

Die Sicherungs-Lasttrennschaltfelder werden in Zukunft die Möglichkeit bieten, Standard-A-Konus-Stecker für die MS-Kabelanbindung einzusetzen. Außerdem werden an dem Ausstellungsstück die variable Feldanreihbarkeit nach rechts und links, Ormazabal-Schutztechnik und die neue Weitbereichs-Kabelschelle gezeigt. Auf der elektrotechnik ist darüber hinaus eine Schaltanlage des Typs gae1250 mit Klappenlösung für projektspezifische Anforderungen zu sehen. Den regelbaren Ortsnetztransformator transforma.smart mit automatischem OLTC-Laststufenschalter können die Messegäste auf der eltefa besichtigen. Das internationale Unternehmen mit Sitz in Krefeld passt sein Produktportfolio kontinuierlich dem Netz der Zukunft und den damit verbundenen, sich verändernden Kundenanforderungenan. Die regionalen Ormazabal-Teams freuen sich darauf, dem Fachpublikum die neuen Lösungen zu präsentieren.