A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

29.03.2019

DC-24-V-Stromversorgung effizient absichern

Der zweikanalige REX12D-TE2 ermöglicht, trotz seiner schmalen Bauform von nur 6,25 mm je Kanal, die Einstellung der Nennstromstärke zwischen 1 A und 10 A in 1-A-Schritten. Hinzu kommen ein minimaler Verdrahtungsaufwand und eine einfache Montage. Der elektronische Sicherungsautomat für die DC-24-V-Stromversorgung lässt sich mit intelligenten Einspeisemodulen über Kommunikationsprotokolle wie IO-Link oder Modbus-RTU betreiben. Im COM-Mode ist dann die Übertragung von Mess- und Analysedaten, die Steuerung und das Paramentrieren der Nennströme möglich. Der REX12DTE2 bildet die Basis für den innovativen REX-Quat-Pack. Diese vierkanalige Gerätekombination besteht aus zwei Sicherungsautomaten vom Typ REX12DTE2 und einem Standard-Einspeisemodul des Typs EM12-T. Bei nur 37,5 mm Baubreite bietet der REX-Quat-Pack vier Kanäle Überstromschutz, jeweils von 1 A bis 10 A einstellbar. Der Nennstrom lässt sich per Tastendruck direkt am Gerät paramentrieren und auslesen. So kann der Anwender die Gerätekombination einfach an die Lastbedingungen der jeweiligen DC-24-V-Anwendung anpassen.
E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH, Tel. 0 91 87/10-2 27 Thomas.Weimann@e-t-a.de, www.e-t-a.de