A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

17.06.2019

Klebstoffe härten mit UV-Licht und Feuchte

Panacol-Elosol: Klebstoffe härten mit UV-Licht und Feuchte

Speziell für Elektronikanwendungen hat der Anbieter eine Produktfamilie von Klebstoffen mit niedrigem Halogen­gehalt entwickelt, die mittels UV-Licht und Feuchte aushärten und somit für temperatursensible Komponenten geeignet sind. Vitralit UD 8050 ist ein einkomponentiger Klebstoff auf Acrylatbasis, der in erster Linie als Verkapselung zum Schutz von Elektronikkomponenten auf einer Leiterplatte (PCB) entwickelt wurde. Für spezifische Anforderungen gibt es spezielle Klebstoffvarianten: So hat Vitralit UD 8050 MV F aufgrund seiner strukturviskosen Eigenschaften ein verbessertes Fließverhalten und ermöglicht die gezielte Dosierung auf einzelne Komponenten. Für den Auftrag im Jetting-Verfahren ist besonders die niedrigviskose Variante Vitralit UD 8050 LV geeignet. Standardmäßig ist der Klebstoff transparent und farblos, als Abdeckmasse jedoch auch in blau und fluoreszierend erhältlich. Andere Farben sind auf Anfrage möglich.

Panacol-Elosol GmbH, Tel. 0 61 71/62 02-0, www.panacol.de