A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz
ETZ Logo VDE Verlag Logo

Positionssensor für Hydraulikzylinder

Positionssensor für Hydraulikzylinder

Um Konstrukteuren und Entwicklern maximale Flexibilität für die Konstruktion ihrer Zylinder zu geben, hat Siko den Positionssensor SGH10L für Hydraulik- und Teleskopzylinder entwickelt. Durch den seitlichen Anbau des Sensors an den Hydraulikzylinder entsteht nahezu kein Hubverlust. Das einzigartige Design benötigt im Zylinder lediglich der Bauraum für das Sensor-Ohr. So kann der bis 350 bar druckfeste Sensor auch in Hydraulikzylindern mit extrem kleinen Durchmessern von z. B. 20 mm und kleiner eingesetzt, oder auch in Zylindern mit einer mechanischen Endlagendämpfung integriert werden. Die bereits bekannten Vorteile der SGH-Serie – bisher gibt es drei Sensorvarianten mit Messlängen bis 5 m – sind natürlich auch in diesem Sensor integriert. So ist auch bei dem SGH10L ein Hohlbohren des Kolbens nicht notwendig. Weiterhin kann aus einer Vielzahl von verfügbaren Schnittstellen gewählt werden. Durch den intuitiven Teach-in kann der Sensor, welcher in zwei Versionen (Messbereich 500 mm und 1.000 mm) verfügbar ist, einfach und komfortabel auf den exakten Messbereich eingelernt werden.

www.siko-global.com